Politik

15 Juli 2021

14 Juli 2021

Taran bespricht mit George Kent militärisch-politische Komponente des Besuchs von Selenskyj

Taran bespricht mit George Kent militärisch-politische Komponente des Besuchs von Selenskyj

Verteidigungsminister der Ukraine, Andrij Taran, hat mit dem stellvertretenden Staatssekretär (Deputy Assistant Secretary of State), Beauftragten des US-Außenministeriums für die Ukraine, Republik Moldau, Weißrussland, Georgien, Armenien und Aserbaidschan, George Kent, den militärpolitischen Teil der Tagesordnung des bevorstehenden Besuchs von Präsident Wolodymyr Selenskyj in den Vereinigten Staaten, einschließlich der Erweiterung des bilateralen und multilateralen Rechtsrahmens und einiger Fragen der militärisch-technischen Zusammenarbeit, diskutiert.

13 Juli 2021

Selenskyj telefoniert mit Sandu

Selenskyj telefoniert mit Sandu

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hat beim gestrigen Telefongespräch mit der Präsidentin der Republik Moldau, Maia Sandu, ihr zur erfolgreichen Durchführung der vorgezogenen Parlamentswahlen der Republik Moldau gratuliert.

Deutschland bleibt einer der wichtigsten Partner der Ukraine - Selenskyj

Deutschland bleibt einer der wichtigsten Partner der Ukraine - Selenskyj

Deutschland bleibe einer der wichtigsten Partner der Ukraine, der beständig die Souveränität und territoriale Integrität unseres Staates unterstütze, erklärte gestern Wolodymyr Selenskyj bei der mit Angela Merkel gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin, berichtet Ukrinform unter Berufung auf den Pressedienst des Präsidenten der Ukraine.

Selenskyj will mehr Druck auf Russland, um Krieg zu beenden

Selenskyj will mehr Druck auf Russland, um Krieg zu beenden

Präsident Wolodymyr Selenskyj hält es für notwendig, Druck auf die Russische Föderation auszuüben, um das nächste Treffen der Staatschefs der Länder des „Normandie-Formats“ abzuhalten und den militärischen Konflikt in der Ostukraine zu beenden.

12 Juli 2021

EU verlängert Sanktionen gegen Russland

EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Der EU-Rat hat beschlossen, die Sanktionen gegen Russland aufgrund der Handlungen zur Destabilisierung in der Ukraine um weitere sechs Monate zu verlängern.

10 Juli 2021

09 Juli 2021

Merkel und Selenskyj treffen sich zum Abendessen in Berlin

Merkel und Selenskyj treffen sich zum Abendessen in Berlin

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 12. Juli den Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, zu einem gemeinsamen Abendessen im Bundeskanzleramt empfangen. Das teilte der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert mit.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}