Notstand und Notfälle

27 November 2020

COVID-19: Neuer Negativ-Rekord in Kyjiw - 1.520 Neuinfektionen

COVID-19: Neuer Negativ-Rekord in Kyjiw - 1.520 Neuinfektionen

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 1.520 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 65.539 bestätigte Infektionen, gab heute bei seinem Briefing der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

197 neue Corona-Fälle in der Armee registriert

197 neue Corona-Fälle in der Armee registriert

In der ukrainischen Armee sind innerhalb von 24 Stunden 197 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden (Stand: 27. November, 10:00 Uhr). Das teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 27. November mit.

26 November 2020

259 Corona-Neuinfektionen in der Armee gemeldet

259 Corona-Neuinfektionen in der Armee gemeldet

In der ukrainischen Armee sind in den letzten 24 Stunden 259 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden (Stand: 26. November, 10:00 Uhr). Das teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 26. November mit.

25 November 2020

Coronavirus: 166 Neuinfektionen in der Armee

Coronavirus: 166 Neuinfektionen in der Armee

In der ukrainischen Armee sind innerhalb von 24 Stunden 166 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden (Stand: 25. November, 10:00 Uhr). Das teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 25. November mit.

24 November 2020

153 neue Corona-Fälle in der Armee an einem Tag

153 neue Corona-Fälle in der Armee an einem Tag

In der ukrainischen Armee sind in den letzten 24 Stunden 153 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden (Stand: 24. November, 10:00 Uhr). Das teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 24. November mit.

COVID-19: Kyjiw meldet 1.422 Neuinfektionen und 30 Todesfälle

COVID-19: Kyjiw meldet 1.422 Neuinfektionen und 30 Todesfälle

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 1.422 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 61.640 bestätigte Infektionen, gab heute bei Facebook der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Mit Coronavirus 27 Parlamentsabgeordnete infiziert

Mit Coronavirus 27 Parlamentsabgeordnete infiziert

Die COVID-19-Coronavirus-Infektion haben 27 Parlamentsabgeordnete und 34 Mitarbeiter des Parlamentsapparats, teilte bei Facebook die stellvertretende Sprecherin der Werchowna Rada, Olena Kondratjuk, mit, berichtet Ukrinform.

23 November 2020

COVID-19: Kyjiw meldet 1.212 Neuinfektionen und 20 Todesfälle

COVID-19: Kyjiw meldet 1.212 Neuinfektionen und 20 Todesfälle

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 1.212 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 60.218 bestätigte Infektionen, gab heute bei seinem Briefing der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

21 November 2020

COVID-19: Kyjiw meldet 1.213 Neuinfektionen

COVID-19: Kyjiw meldet 1.213 Neuinfektionen

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 1.213 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 57.807 bestätigte Infektionen, gab heute bei Facebook der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

20 November 2020

Armee meldet 225 Corona-Neuinfektionen an einem Tag

Armee meldet 225 Corona-Neuinfektionen an einem Tag

In der ukrainischen Armee sind in den vergangenen 24 Stunden 225 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden (Stand: 20. November, 10:00 Uhr). Das teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 20. November mit.

19 November 2020

Krieg in der Ostukraine: 69 Soldaten gelten noch als vermisst

Krieg in der Ostukraine: 69 Soldaten gelten noch als vermisst

Seit Beginn des Krieges in der Ostukraine ist das Schicksal von 69 Soldaten noch nicht geklärt. Sie gelten noch als vermisst, teilte das Personalzentrum des Verteidigungsministeriums der Ukraine auf Anfrage von Radio Free Europe/Radio Liberty mit.

18 November 2020

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}