Politik

05 Januar 2021

04 Januar 2021

02 Januar 2021

Berater des Präsidenten: Dieses Jahr müssen Konsultationen über Aktualisierung des Assoziierungsabkommens mit EU begonnen werden

Berater des Präsidenten: Dieses Jahr müssen Konsultationen über Aktualisierung des Assoziierungsabkommens mit EU begonnen werden

In diesem Jahr bestehe eine der wichtigsten Aufgaben in den Beziehungen zur Europäischen Union darin, mit Konsultationen zur Aktualisierung des Assoziierungsabkommens mit der EU zu beginnen, erklärte in einem Artikel für die ukrainische Internetzeitung „Spiegel der Woche“ (zn.ua) der stellvertretende Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, diplomatischer Berater des Präsidenten, Ihor Schowkwa.

Präsidentin Sandu besucht die Ukraine am 12. Januar

Präsidentin Sandu besucht die Ukraine am 12. Januar

Die moldauische Staatspräsidentin Maia Sandu besuche die Ukraine am 12. Januar dieses Jahres, kündigte in einem Artikel für die ukrainische Internetzeitung „Spiegel der Woche“ (zn.ua) der stellvertretende Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, diplomatischer Berater des Präsidenten, Ihor Schowkwa, an.

31 Dezember 2020

Jermak: 2021 wird die Ukraine einen großen Sprung machen

Jermak: 2021 wird die Ukraine einen großen Sprung machen

Der Leiter des Büros des Präsidenten, Andrij Jermak, erklärte in seiner Kolumne für eine Publikation auf liga.net, dass im nächsten Jahr die Aufgabe der Staatsmacht die Beschleunigung der Entwicklung der Ukraine sein wird.

30 Dezember 2020

29 Dezember 2020

Kuleba über Beziehungen zu Ungarn

Kuleba über Beziehungen zu Ungarn

Die Ukraine und Ungarn müssen einen gemeinsamen Nenner auf der Grundlage eines gegenseitigen Respekts finden, und auf der Tatsache, dass ethnische Ungarn Bürger der Ukraine seien, erklärte der Außenminister Dmytro Kuleba in einem Interview mit der Tageszeitung „Tag“ (day.kyiv.ua), berichtet Ukrinform.

Regierung unterstützt weiteren Austritt aus GUS-Abkommen

Regierung unterstützt weiteren Austritt aus GUS-Abkommen

Das Kabinett verabschiedete einen Gesetzentwurf „Über den Ausstieg aus dem Abkommen über die Zwischenstaatliche Kurierverbindung und aus dem Protokoll zur Änderung des Abkommens über die Zwischenstaatliche Kurierverbindung“.

28 Dezember 2020

26 Dezember 2020

25 Dezember 2020

24 Dezember 2020

23 Dezember 2020

22 Dezember 2020

21 Dezember 2020

6545 neue Corona-Fälle innerhalb von 24 Stunden

6545 neue Corona-Fälle innerhalb von 24 Stunden

In der Ukraine sind binnen 24 Stunden 6545 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. 80 Corona-Patienten sind gestorben, wie Gesundheitsminister Maxym Stepanow am 21. Dezember bekanntgab.

19 Dezember 2020

18 Dezember 2020

17 Dezember 2020

Präsident Selenskyj: Die Ukraine wird ihren Kurs auf Mitgliedschaft in der EU und der NATO fortsetzen

Präsident Selenskyj: Die Ukraine wird ihren Kurs auf Mitgliedschaft in der EU und der NATO fortsetzen

Die Ukraine hatte im Bereich der europäischen und euro-atlantischen Integration ein äußerst erfolgreiches Jahr und werde den in der Verfassung festgelegten und verankerten strategischen Kurs auf die Vollmitgliedschaft in der Europäischen Union und im Nordatlantischen Bündnis fortsetzen, erklärte heute Präsident Wolodymyr Selenskyj in seiner Rede auf der Videokonferenz der Botschafter in Kyjiw, berichtet Ukrinform mit Bezugnahme auf den Pressedienst des Präsidenten.

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland um sechs Monate

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland um sechs Monate

Der EU-Rat hat am 17. Dezember 2020 die auf bestimmte Sektoren der russischen Wirtschaft abzielenden Wirtschaftssanktionen bis zum 31. Juli 2021 verlängert. Die Maßnahmen wurden am 31. Juli 2014 angesichts der Handlungen Russlands, die die Lage in der Ukraine destabilisieren, eingeführt, wie der EU-Rat am Donnerstag mitteilte.

UIA-Flugzeugabschuss: Iran spielt bewusst auf Zeit – Jenin

UIA-Flugzeugabschuss: Iran spielt bewusst auf Zeit – Jenin

Die iranische Seite bei Gesprächen im Fall über den Abschuss des UIA-Flugzeugs in der Nähe von Teheran zögere bewusst mit der Zeit, damit das öffentliche Interesse an der Tragödie sinke und so sich die Verantwortung dafür verringere, erklärte der stellvertretende Außenminister der Ukraine, Jewhen Jenin, in einem Interview mit Radio Liberty (radiosvoboda.org).

USA werden Versuch Russlands, die Krim zu annektieren, niemals akzeptieren

USA werden Versuch Russlands, die Krim zu annektieren, niemals akzeptieren

Die Vereinigten Staaten begrüßen die Annahme durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen einer Resolution über die Menschenrechte auf der vorläufig besetzten Krim und fordern Russland auf, die Misshandlungen zu beenden und seinen völkerrechtlichen Verpflichtungen für die Besatzungsmächte nachzukommen.

16 Dezember 2020

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}