Politik

Aufhebung der Verstaatlichung der PrivatBank: Poroschenko will Verfahren einleiten

Aufhebung der Verstaatlichung der PrivatBank: Poroschenko will Verfahren einleiten

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat den Sicherheitsdienst der Ukraine und den Generalstaatsanwalt aufgefordert, nach dem Abschluss sämtlicher Rechtsverfahren in Sache zur Aufhebung der Verstaatlichung der PrivatBank zu prüfen, ob ein Strafverfahren bezüglich des rechtswidrigen Beschlusses des Gerichts eröffnet werden kann.

18.04.2019

Premierminister: PrivatBank arbeitet stabil

Premierminister: PrivatBank arbeitet stabil

Gegen die Gerichtsentscheidung, die die Verstaatlichung der PrivatBank als illegal anerkenne, werde Berufung eingelegt werden, und das Finanzinstitut selbst arbeite stabil, sagte der ukrainische Premierminister Wolodymyr Hrojsman während seines Arbeitsbesuchs in Mariupol, Region Donezk, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Mogherini: In den letzten fünf Jahren hat sich die Ukraine verändert und ist stärker geworden

Mogherini: In den letzten fünf Jahren hat sich die Ukraine verändert und ist stärker geworden

Die Ukraine habe sich in den letzten fünf Jahren wesentlich verändert und solle im Zentrum der internationalen Politik bleiben, erklärte die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, auf einer Sitzung des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments am Mittwoch in Straßburg, berichtet die Korrespondentin von Ukrinform in Straßburg.

17.04.2019

16.04.2019

Nord Stream 2 gefährdet auch US-Energiesicherheit - Pompeo

Nord Stream 2 gefährdet auch US-Energiesicherheit - Pompeo

Der US-Außenminister Mike Pompeo erklärte, dass der Bau der russischen Pipeline Nord Stream 2 nach Deutschland eine Bedrohung nicht nur für die Energiesicherheit der Europäischen Union, sondern auch für die Vereinigten Staaten darstelle.

15.04.2019

14.04.2019

13.04.2019

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-