Politik

Russland beruft UN-Sicherheitsrat ein. Ukraine hält das für "Kunstnebel"

Russland beruft UN-Sicherheitsrat ein. Ukraine hält das für "Kunstnebel"

Russland hätte die Sitzung des UN-Sicherheitsrats betreffs der Situation in der Ukraine am 12. Februar initiiert. Der Anlass sollte der vierte Jahrestag der Unterzeichnung der Abkommen von Minsk sein. Allerdings sei dessen wahres Ziel, die Aufmerksamkeit von der speziellen Sitzung am 20. Februar abzulenken, die dem 5. Jahrestag der Aggression gegen die Ukraine gewidmet werde.

09.02.2019

08.02.2019

Wahlprogramm von Poroschenko: diplomatischen Weg der Rückkehr der Krim und des Donbass fortzusetzen

Wahlprogramm von Poroschenko: diplomatischen Weg der Rückkehr der Krim und des Donbass fortzusetzen

Der amtierende Präsident Petro Poroschenko ist der Präsidentschaftskandidat für die zweite Amtszeit. Er will im Jahr 2023 einen Beitrittsantrag an die Europäische Union einreichen und innerhalb von den fünf Jahren die Ukraine an die Spitze des Agrar- und des IT-Sektors stellen. Das Land soll auch der Transport-Hub  Osteuropas und eines der am meisten besuchten europäischen Staaten werden.

NATO äußert sich zu der Entscheidung der Rada über Verfassungsänderungen

NATO äußert sich zu der Entscheidung der Rada über Verfassungsänderungen

Die NATO erkenne das Bestreben der Ukraine an, dem Bündnis beizutreten, und erkläre feste Solidarität mit ihr, heißt es in dem gestrigen schriftlichen Kommentar des NATO-Vertreters auf Anfrage von Ukrinform über die Entscheidung der Werchowna Rada der Ukraine (auch Oberste Rada) über die Vornahme von Änderungen an der Verfassung der Ukraine, die die Unumkehrbarkeit des Kurses der Ukraine auf den Erwerb der Vollmitgliedschaft im Nordatlantischen Bündnis anerkennen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-