Politik

05 Oktober 2021

Kuleba sichert sich Unterstützung Polens während seines Vorsitzes in OSZE 2022

Kuleba sichert sich Unterstützung Polens während seines Vorsitzes in OSZE 2022

Der Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba, hat bei einem Treffens im Rahmen seines Arbeitsbesuchs in Polen mit dem polnischen Außenminister Zbigniew Rau den Vorsitz Polens in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) im Jahr 2022 und die Bedrohungen für die europäische Energiesicherheit durch Nord Stream 2 erörtert.

US-Außenministerium: Wir verfolgen Situation mit Festnahme von Saakaschwili

US-Außenministerium: Wir verfolgen Situation mit Festnahme von Saakaschwili

Das US-Außenministerium verfolge aufmerksam die Entwicklungen um die Festnahme von Micheil Saakaschwili in Georgien und fordere Tiflis auf, eine faire Behandlung des ehemaligen Präsidenten zu gewährleisten, sagte bei einem Telefonbriefing der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, berichtet der Korrespondent von Ukrinform in den USA.

Regierungschef: Anti-Oligarchengesetz nicht über Wirtschaft

Regierungschef: Anti-Oligarchengesetz nicht über Wirtschaft

Das Gesetz „Über die Vermeidung von Bedrohungen der nationalen Sicherheit durch übermäßigen Einfluss von Personen mit erheblichem wirtschaftlichem oder politischem Gewicht im öffentlichen Leben (Oligarchen)“ sei das erste aus einem möglichen Gesetzespaket.

04 Oktober 2021

02 Oktober 2021

Wir enttäuscht über Saakaschwilis Festnahme und warten auf offizielle Antwort – Büro des Präsidenten der Ukraine

Wir enttäuscht über Saakaschwilis Festnahme und warten auf offizielle Antwort – Büro des Präsidenten der Ukraine

Das Büro des Präsidenten sei „sehr enttäuscht“ über die Inhaftierung von Micheil Saakaschwili in Georgien und warte auf eine offizielle Antwort, erklärte heute der Berater des Chefs des Büros des Präsidenten, Mychajlo Podoljak, vor Journalisten in Truskawez, wo die Sitzung der Fraktion der Partei „Diener des Volkes“ stattfindet, berichtet ein Korrespondent der Ukrinform.

01 Oktober 2021

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}