Politik

12 Dezember 2023

Präsident Selenskyj trifft im US-Kongress ein

Präsident Selenskyj trifft im US-Kongress ein

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj ist am Dienstag im US-Kongress zu Gesprächen eingetroffen. Geplant sind seine Treffen mit Abgeordneten des Senats und des Repräsentantenhauses, meldet ein Korrespondent von Ukrinform aus Washington.

11 Dezember 2023

10 Dezember 2023

Selenskyj trifft sich mit Präsident von Paraguay Santiago Peña

Selenskyj trifft sich mit Präsident von Paraguay Santiago Peña

Während seinen Besuches in Argentinien ist Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj mit seinem paraguayischen Amtskollegen Santiago Peña zusammengetroffen. Er bedankte sich bei Paraguay für eine entschlossene Unterstützung der Ukraine in internationalen Organisationen, teilt der Pressedienst von Selenskyj mit.

Selenskyj spricht mit Macron über neue Militärhilfe

Selenskyj spricht mit Macron über neue Militärhilfe

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat während seines Besuchs in Argentinien hat mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron gesprochen. „Ich habe Emmanuel über die Entwicklungen an der Front informiert und ihm für die von Frankreich geleistete Militärhilfe gedankt", schrieb er auf Telegram.

09 Dezember 2023

08 Dezember 2023

Rada verabschiedet Gesetz über nationale Minderheiten

Rada verabschiedet Gesetz über nationale Minderheiten

Die Werchowna Rada der Ukraine (Parlament – Red.) verabschiedete als Ganzes Änderungen an einigen Gesetzen der Ukraine. Expertenschätzungen des Europarats wurden berücksichtigt. Es geht um Rechte von nationalen Minderheiten in manchen Bereichen.

07 Dezember 2023

06 Dezember 2023

Selenskyj nimmt am Mittwoch am virtuellen G7-Gipfel teil

Selenskyj nimmt am Mittwoch am virtuellen G7-Gipfel teil

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj wird am 6. Dezember am letzten Gipfeltreffen der G7-Gruppe unter dem japanischen Vorsitz teilnehmen. Das virtuelle Treffen der Staats- und Regierungschefs wird von Ministerpräsident Japans Fumio Kishida leiten, berichtet die Nachrichtenagentur Kyodo.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}