Politik

Berater des „Normandie-Quartetts“ besprechen Austausch von Gefangenen

Berater des „Normandie-Quartetts“ besprechen Austausch von Gefangenen

Heute, am 9. Dezember, besprechen in Minsk die Berater der Staatschefs des „Normandie-Quartetts“ die Listen für den Austausch von Gefangenen zwischen Kiew und dem Donbas, erklärte der Sprecher des weißrussischen Außenministeriums Dmitri Mirontschik, ließ die weißrussische Nachrichtenagentur Belta mitteilen.

Trump genehmigt neue Sanktionen gegen Russland

Trump genehmigt neue Sanktionen gegen Russland

Der US-Präsident Donald Trump habe die Sanktionen gegen Russland wegen der Verletzung des Vertrags über die Liquidierung von Mittel- und Kurzstreckenraketen genehmigt, teilte politico.com mit.

OSZE-Drei nimmt eine gesonderte Eklärung über Ukraine an

OSZE-Drei nimmt eine gesonderte Eklärung über Ukraine an

Die Außenminister der Länder der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) haben nach Ergebnissen des am Freitag beendeten Rates eine Reihe von Erklärungen angenommen. Darüber hinaus haben die OSZE-Drei-Minister - Deutschland, Österreich und Italien – noch eine gesonderte Erklärung über die Ukraine angenommen, berichtete ein Korrespondent von Ukrinform.

Saakaschwili festgenommen

Saakaschwili festgenommen

Vor der Untersuchungshaftanstalt des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) in Kiew, wo der Anführer der Partei „Bewegung neuer Kräfte“ und Ex-Leiter der Regionalstaatsverwaltung von Odessa, Micheil Saakaschwili, nach der Verhaftung gehalten wird, befinden sich mehrere Dutzende von Aktivisten.

8 Dezember

Poroschenko bespricht mit Grybauskaite Perspektiven des „Marschall-Plans“

Poroschenko bespricht mit Grybauskaite Perspektiven des „Marschall-Plans“

Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, sagte in Vilnius während der mit der litauischen Staatspräsidentin Dalia Grybauskaite gemeinsamen Pressekonferenz, er habe mit Dalia Grybauskaite die Perspektiven des „Marshall-Plans“ für die Ukraine erörtert, berichtete ein Ukrinform-Korrespondent.

Poroschenko: Hybridkrieg Russlands ist eine Bedrohung für globale Sicherheit der Welt

Poroschenko: Hybridkrieg Russlands ist eine Bedrohung für globale Sicherheit der Welt

Der Hybridkrieg, den die Russische Föderation gegen die Ukraine führe, sei eine Bedrohung für die ganze Welt und das globale Sicherheitssystem, erklärte der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, auf der mit der Staatspräsidentin von Litauen, Dalia Grybauskaite, gemeinsamen Pressekonferenz in Vilnius, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

EU gibt Ukraine noch € 50 Mio. zur Förderung des Friedens im Donbass

EU gibt Ukraine noch € 50 Mio. zur Förderung des Friedens im Donbass

Die Regierung der Ukraine und die Europäische Kommission haben heute in Brüssel im Rahmen der Sitzung des Assoziierungsrates Ukraine-EU eine Vereinbarung über die Finanzierung des Projekts „Unterstützung der EU in der Ostukraine“ unterzeichnet, teilte der Korrespondent von Ukrinform aus Brüssel mit.

7 Dezember

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-