Politik

Außenminister Prystajko: Wir rechnen damit, dass Ungarn NATO-Ukraine-Dialog freigibt

Außenminister Prystajko: Wir rechnen damit, dass Ungarn NATO-Ukraine-Dialog freigibt

Mit der Verabschiedung des Gesetzes „Über die allgemeine vollständige Mittelschulbildung“ habe die Ukraine die Sprachfrage für nationale Minderheiten geregelt und rechne nun damit, dass Ungarn den Dialog zwischen der Ukraine und der NATO auf hoher Ebene freigeben werde, erklärte gestern Außenminister Wadym Prystajko beim Treffen mit dem ungarischen Außenminister Peter Szijjarto in Kyjiw, berichtet der Pressedienst des ukrainischen Außenministeriums.

Selenskyj fordert Conte auf, illegale LNR/DNR-Büros in Italien zu schließen

Selenskyj fordert Conte auf, illegale LNR/DNR-Büros in Italien zu schließen

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hat während seines Treffens in Rom mit dem Ministerpräsidenten Italiens Giuseppe Conte allgemeine politische Fragen erörtert, einschließlich der Schließung der sogenannten LNR und DNR-Büros (LNR / DNR – selbsterklärte „Volksrepubliken Luhansk „LNR“ und Donezk „DNR“ - Red.).

07.02.2020

Kuleba und Szijjarto werden in Budapest Sitzung der Regierungskommission abhalten

Kuleba und Szijjarto werden in Budapest Sitzung der Regierungskommission abhalten

Der ukrainische Vize-Premierminister für europäische und euro-atlantische Integration, Dmytro Kuleba, hat heute auf dem mit dem ungarischen Außenminister Peter Szijjarto gemeinsamen Briefing in Kyjiw mitgeteilt, er habe sich mit Szijjarto geeinigt, in Budapest die Sitzung der Gemeinsamen zwischenstaatlichen ukrainisch-ungarischen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit abzuhalten.

Szijjarto macht der Ukraine zwei Vorschläge zum Bildungsgesetz

Szijjarto macht der Ukraine zwei Vorschläge zum Bildungsgesetz

Der ungarische Außenminister Peter Szijjarto berichtete heute auf dem mit dem ukrainischen Vize-Premierminister für europäische und euro-atlantische Integration, Dmytro Kuleba, gemeinsamen Briefing in Kyjiw, er habe heute ein Treffen mit der ukrainischen Bildungsministerin Anna Nowosad gehabt und ihr „zwei Vorschläge“ zum Gesetz „Über die allgemeine vollständige Mittelschulbildung“ unterbreitet, das am 16. Januar vom ukrainischen Parlament angenommen wurde, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Präsident Selenskyj beginnt seinen Besuch in Italien

Präsident Selenskyj beginnt seinen Besuch in Italien

Ukrainischer Staatspräsident Wolodymyr Selenskyj hat seinen Besuch in Italien begonnen, wo er mit dem italienischen Präsidenten Sergio Mattarella und dem Premierminister Giuseppe Conte zusammentreffen wird.

Kuleba: Ukraine wird mit Verabschiedung des Gesetzes über nationale Minderheiten nicht verzögern

Kuleba: Ukraine wird mit Verabschiedung des Gesetzes über nationale Minderheiten nicht verzögern

Der Gesetzesentwurf über nationale Minderheiten, der vom Ministerium für Kultur, Jugend und Sport ausgearbeitet werde, werde öffentlich diskutiert, bevor er in der Werchowna Rada eingebracht werde, erklärte heute der Vize-Premierminister für europäische und euro-atlantische Integration der Ukraine, Dmytro Kuleba, auf dem mit dem ungarischen Außenminister Peter Szijjarto gemeinsamen Briefing in Kyjiw, berichte ein Ukrinform-Reporter.

06.02.2020

EU-Erweiterungskommissar besucht nächste Woche die Ukraine

EU-Erweiterungskommissar besucht nächste Woche die Ukraine

EU-Kommissar für Erweiterung und Europäische Nachbarschaftspolitik, Oliver Varhelyi, werde nächste Woche die Ukraine besuchen, gab heute der Leiter der Vertretung der Europäischen Union in der Ukraine, Matti Maasikas, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-