Politik

Präsident: Einhaltung der Waffenruhe in besetzten Gebieten hängt von Russland ab

Präsident: Einhaltung der Waffenruhe in besetzten Gebieten hängt von Russland ab

Die Ukraine halte sich zu 100 Prozent an die Feuereinstellung im Donbass und die Einhaltung des Waffenstillstands im unkontrollierten Gebiet hänge von Russland ab, erklärte heute der ukrainische Staatspräsident Wolodymyr Selenskyj vor Journalisten bei der Eröffnung des zweiten Blocks des Krankenhauses Okhmatdyt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

28 Juli 2020

Polen und Litauen verurteilen russische Aggression und unterstützen Beitritt der Ukraine zur NATO und EU

Polen und Litauen verurteilen russische Aggression und unterstützen Beitritt der Ukraine zur NATO und EU

Polen, Litauen und die Ukraine verurteilen die Aggression Russlands in der Ukraine, unterstützen die europäische Integration der Ukraine und sind für die Gewährung der Ukraine eines Aktionsplans für die NATO-Mitgliedschaft und für die weitere Integration von Kyjiw in die NATO, geht aus der gemeinsamen Erklärung der Außenminister der Ukraine, der Republik Polen und der Republik Litauen zur Schaffung des „Lubliner Dreiecks“ hervor.

Kuleba über Polen: Wir haben keine Diskrepanzen in Bezug auf Gegenwart und Zukunft

Kuleba über Polen: Wir haben keine Diskrepanzen in Bezug auf Gegenwart und Zukunft

Die polnische Unterstützung der Ukraine im Kampf gegen die russische Aggression, die Minimierung der Auswirkung der Coronavirus-Pandemie auf die Beziehungen zwischen den beiden Ländern und die Lösung historischer Differenzen seien die aktuellsten Fragen der ukrainisch-polnischen Beziehungen, sagte in einem Kommentar für Ukrinform der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba.

27 Juli 2020

25 Juli 2020

Selenskyj lädt Ägyptens Präsident ein

Selenskyj lädt Ägyptens Präsident ein

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat mit dem ägyptischen Kollegen Abdel Fatah Al-SiSi Fragen der zweiseitigen Zusammenarbeit besprochen und ihn eingeladen, die Ukraine zu besuchen.

24 Juli 2020

UN-Generalsekretär ruft auf, Einigung auf Waffenruhe einzuhalten

UN-Generalsekretär ruft auf, Einigung auf Waffenruhe einzuhalten

UN-Generalsekretär António Guterres hat die friedlichen Initiativen zur Regelung des Konfliktes im Donbass unterstützt und die Parteien  aufgerufen, an den jüngsten Vereinbarungen der Trilateralen Kontaktgruppe  über völlige und allumfassende Feuereinstellung festzuhalten.

23 Juli 2020

Selenskyj: Die Schweiz stellte Donbass 17 Lastwagen mit humanitärer Hilfe zur Verfügung

Selenskyj: Die Schweiz stellte Donbass 17 Lastwagen mit humanitärer Hilfe zur Verfügung

Die Schweiz werde in diesem Jahr 1,4 Millionen Franken für die Versorgung der Einwohner von Donezk mit dem Trinkwasser bereitstellen und sie habe bereits 17 Lastwagen mit humanitärer Hilfe für die Wasserabklärung im Donbass und für ein Krankenhaus in Slowjansk bereitgestellt, erklärte Präsident Wolodymyr Selenskyj in seiner Rede während des gemeinsamen Besuchs mit der Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga des Kommunalbetriebs „Wasser von Donbass“, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Selenskyj: Die Schweiz stellte Donbass 17 Lastwagen mit humanitärer Hilfe zur Verfügung

Selenskyj: Die Schweiz stellte Donbass 17 Lastwagen mit humanitärer Hilfe zur Verfügung

Die Schweiz werde in diesem Jahr 1,4 Millionen Franken für die Versorgung der Einwohner von Donezk mit dem Trinkwasser bereitstellen und sie habe bereits 17 Lastwagen mit humanitärer Hilfe für die Wasserabklärung im Donbass und für ein Krankenhaus in Slowjansk bereitgestellt, erklärte Präsident Wolodymyr Selenskyj in seiner Rede während des gemeinsamen Besuchs mit der Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga des Kommunalbetriebs „Wasser von Donbass“, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

22 Juli 2020

Ministerkabinett genehmigt Austritt der Ukraine aus zwei GUS-Abkommen

Ministerkabinett genehmigt Austritt der Ukraine aus zwei GUS-Abkommen

Das Ministerkabinett der Ukraine hat den Entwurf einer Verordnung des Präsidenten über den Austritt der Ukraine aus dem Abkommen über humanitäre Zusammenarbeit der GUS-Mitgliedstaaten und aus dem Abkommen über den Rat für humanitäre Zusammenarbeit der GUS-Mitgliedstaaten genehmigt.

Ministerkabinett schafft neues Ministerium

Ministerkabinett schafft neues Ministerium

Die Regierung plane die Schaffung eines neuen Ministeriums, das sich auf die Industrieentwicklung, Verteidigung und Hightech-Industrie konzentrieren werde, erklärte heute Premierminister Denys Schmyhal in der Regierungssitzung, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Selenskyj schafft Visa für Bürger aus sechs Ländern ab

Selenskyj schafft Visa für Bürger aus sechs Ländern ab

Ab dem 1. August hat Präsident Wolodymyr Selenskyj das visumfreie Reisen für Bürger Australiens, Neuseelands, des Königreichs Bahrain, des Staates Kuwait, des Sultanats Oman und des Königreichs Saudi-Arabien eingeführt, wenn sie sich innerhalb von sechs Monaten nicht länger als 90 Tage in der Ukraine aufhalten.

21 Juli 2020

20 Juli 2020

18 Juli 2020

17 Juli 2020

16 Juli 2020

15 Juli 2020

14 Juli 2020

Selenskyj und Plenkovic besprechen Einreisebedingungen für ukrainische Touristen

Selenskyj und Plenkovic besprechen Einreisebedingungen für ukrainische Touristen

Präsident Wolodymyr Selenskyj und der kroatische Premierminister Andrej Plenković erörterten beim Telefongespräch die Maßnahmen, die in der Ukraine und in Kroatien für die Minimierung der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Bürger, insbesondere angesichts der touristischen Hochsaison, ergriffenen werden.

Ko-Vorsitzende Ukrainisch-Ungarischer Kommission für nationale Minderheiten auf Zusammenarbeit eingestellt

Ko-Vorsitzende Ukrainisch-Ungarischer Kommission für nationale Minderheiten auf Zusammenarbeit eingestellt

Ko-Vorsitzende der Gemischten Ukrainisch-Ungarischen Kommission zur Gewährleistung der Rechte nationaler Minderheiten, Switlana Fomenko, stellvertretende Ministerin der Ukraine für Kultur und Informationspolitik, und Ferenc Kalmar, Beauftragter des Außenministers Ungarns für die Entwicklung der Nachbarschaftspolitik, seien bereit, zusammenzuarbeiten und ihren eingegangenen internationalen Verpflichtungen nachzukommen, geht aus ihrer gemeinsamen Erklärung hervor, die der Pressedienst der Botschaft der Ukraine in Ungarn veröffentlichte.

USA geben der Ukraine für Kampf gegen COVID-19 noch 1,8 Mio. Dollar

USA geben der Ukraine für Kampf gegen COVID-19 noch 1,8 Mio. Dollar

Die Vereinigten Staaten haben die Hilfe für die Ukraine im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie um 1,8 Millionen US-Dollar erhöht. Diese Mittel werden über die Internationale Organisation für Migration auf die Unterstützung der Bewohner der Konfliktzone in Donbass und der Binnenvertriebene gerichtet.

UIA-Flugzeugabschuss: Die Ukraine akzeptiert nicht neue Version des Iran

UIA-Flugzeugabschuss: Die Ukraine akzeptiert nicht neue Version des Iran

Die Ukraine akzeptiere nicht die Version der iranischen Seite, dass der Abschuss des ukrainischen Flugzeugs der Fluggesellschaft Ukraine International Airlines (UIA) in der Nähe von Teheran, auf einen menschlichen Fehler zurückzuführen sei, und warte auf die Ergebnisse der Untersuchung und die festgestellten rechtlichen Fakten.

Rada verabschiedet Glücksspielgesetz

Rada verabschiedet Glücksspielgesetz

Die Werchowna Rada der Ukraine hat das Gesetz „Über die staatliche Regulierung der Tätigkeit im Zusammenhang mit der Organisation und Durchführung von Glücksspielen“ verabschiedet.

13 Juli 2020

11 Juli 2020

10 Juli 2020

09 Juli 2020

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}