Politik

12.02.2020

Selenskyj und Varhelyi besprechen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und der EU

Selenskyj und Varhelyi besprechen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und der EU

Zu den Prioritäten der Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und der EU im Jahr 2020 gehören die Unterzeichnung des Abkommens über den gemeinsamen Luftraum, der Beginn der Verhandlungen über die „Industrievisabefreiung“, die Vertiefung der Zusammenarbeit im digitalen Bereich und der Beginn einer systematischen Aktualisierung von Ergänzungen zum Assoziierungsabkommen.

EU-Kommissar Varhelyi gedenkt Himmlische Hundertschaft

EU-Kommissar Varhelyi gedenkt Himmlische Hundertschaft

EU-Kommissar für Erweiterung und Europäische Nachbarschaftspolitik, Oliver Varhelyi, und Vize-Premierminister für europäische und euro-atlantische Integration der Ukraine, Dmytro Kuleba, haben heute am Denkmal für die Helden der Himmlischen Hundertschaft Blumen niedergelegt.

Sahorodnjuk im NATO-Hauptquartier angekommen

Sahorodnjuk im NATO-Hauptquartier angekommen

Die Delegation des Verteidigungsministeriums der Ukraine unter der Leitung ihres Leiters, Andrij Sahorodnjuk, ist zu einem Arbeitsbesuch im NATO-Hauptquartier eingetroffen, wo er an der Sitzung des Nordatlantikrates teilnehmen wird, ließ der Pressedienst des Verteidigungsministeriums mitteilen.

11.02.2020

Szczierski schätzt positiv Selenskyjs Schritte gegenüber Polen

Szczierski schätzt positiv Selenskyjs Schritte gegenüber Polen

Der Besuch des Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, in Polen zur Begehung des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau und zum Gedenken der Polen während seines Besuchs in Jerusalem seien positive Schritte für die polnisch-ukrainischen Beziehungen, brachte seine Meinung zum Ausdruck in einem Interview mit der polnischen Internetzeitung Gazeta Prawna (gazetaprawna.pl) der Staatssekretär in der Kanzlei des Präsidenten Polens, Krzysztof Szczierski.

Selenskyj und Merkel besprechen Umsetzung der Normandie-Vereinbarungen

Selenskyj und Merkel besprechen Umsetzung der Normandie-Vereinbarungen

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat beim Telefongespräch mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel die Umsetzung der Vereinbarungen des Gipfeltreffens im Normandie-Format, die Sicherheitslage im Donbass und die Verlängerung der Sanktionen gegen ukrainische Ex-Beamte erörtert.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-