Politik

11 März 2021

Innerhalb von sechs Monaten in Donbass 8 Zivilisten getötet und 33 verletzt - UN-Mission

Innerhalb von sechs Monaten in Donbass 8 Zivilisten getötet und 33 verletzt - UN-Mission

Zwischen dem 1. August 2020 und dem 31. Januar 2021 seien in Donbass durch die Explosionen von Minen und anderen hochexplosiven Gegenständen 8 Zivilisten getötet und 28 verletzt worden, drei weitere wurden bei Kämpfen und zwei bei Verkehrsunfällen verletzt, berichtete die Leiterin der UN-Beobachtungsmission für Menschenrechte in der Ukraine, Matilda Bogner, bei der Präsentation des 31. Berichts über die Menschenrechtssituation im Land, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

USA beabsichtigen, die Ukraine mehr zu unterstützen - Blinken

USA beabsichtigen, die Ukraine mehr zu unterstützen - Blinken

Die Vereinigten Staaten seien über die Herausforderungen, vor denen die Ukraine heute stehe, gut aufgeklärt, und seien bereit, ihre Unterstützung in verschiedenen Bereichen zu verstärken, erklärte am Mittwoch im US-Kongress der US-Außenminister Antony Blinken, berichtet der Ukrinform-Korrespondent aus den USA.

Die Ukraine wird neue Formate der Zusammenarbeit mit USA initiieren – Markarowa

Die Ukraine wird neue Formate der Zusammenarbeit mit USA initiieren – Markarowa

Kyjiw werde neue Formate der Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten initiieren, insbesondere im Bereich der Bekämpfung von Propaganda und Cyberangriffen, auch sollen beide Länder die Kooperation und Sanktionspolitik gegen Russland stärken, erklärte gestern die neu ernannte Botschafterin der Ukraine in den Vereinigten Staaten, Oksana Markarowa, während des Kyjiwer Sicherheitsforums organisiert durch den Fonds von Arsenij Jazenjuk „Entdecke die Ukraine“, berichtet Ukrinform.

10 März 2021

Am Donnerstag präsentiert die Ukraine Zentrum zur Bekämpfung der Desinformation - Jermak

Am Donnerstag präsentiert die Ukraine Zentrum zur Bekämpfung der Desinformation - Jermak

Die Ukraine werde diesen Donnerstag während des Forums „Ukraine 30“ den Start des Zentrums zur Bekämpfung der Desinformation verkünden, gab laut einem Ukrinform-Korrespondenten der Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, Andrij Jermak, während einer Online-Diskussion „Konflikt in der Ostukraine: Perspektiven für 2021“ bekannt, die am 9. März von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) organisiert wurde.

09 März 2021

06 März 2021

05 März 2021

Die Ukraine und Polen einig über Gefahr durch Nord Stream 2 – Danilow

Die Ukraine und Polen einig über Gefahr durch Nord Stream 2 – Danilow

Kyjiw und Warschau seien davon überzeugt, dass Nord Stream 2 eine Gefahr für Europa darstelle und die Energie eine geopolitische Waffe sei, die Russland häufig einsetze, sagte Oleksij Danilow, Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, in einem Interview mit Ukrinform.

Russland blockiert Tätigkeit von Ukraine-Kontaktgruppe - Jermak

Russland blockiert Tätigkeit von Ukraine-Kontaktgruppe - Jermak

Die Gespräche über ein Ende des Krieges in der Ostukraine laufen sehr schwer, weil Russland und die von ihm unterstützen so genannten „Separatisten“ die Tätigkeit der trilateralen Kontaktgruppe praktisch blockieren. Ergebnisse können wir nur mit Hilfe unserer Partner erzielen.

Şentops Besuch in der Ukraine wegen des Todes der Militärangehörigen verschoben

Şentops Besuch in der Ukraine wegen des Todes der Militärangehörigen verschoben

Der offizielle Besuch des Präsidenten der Großen Nationalversammlung (Parlament) der Türkei, Mustafa Şentop, in der Ukraine, der vom 5. bis 6. März stattfinden sollte, wurde aufgrund des Absturzes eines Militärhubschraubers und des Todes von elf Militärangehörigen in der Osttürkei auf eine spätere Zeit verschoben.

USA unterstützen weiter die Ukraine vor Hintergrund russischer Aggression - Senator Cardin

USA unterstützen weiter die Ukraine vor Hintergrund russischer Aggression - Senator Cardin

Beide Parteien im US-Kongress werden ihre starke Unterstützung der Ukraine angesichts der russischen Aggression beibehalten und den Druck auf den Kreml wegen seiner Versuche, die Stabilität der Welt zu untergraben, weiter erhöhen, sagte am Donnerstag während einer Online-Konferenz über die Sicherheit der US-Senator Ben Cardin, berichte der Ukrinform-Korrespondent aus den USA.

04 März 2021

Mustafa Şentop: Türkei wird Krim-Plattform unterstützen

Mustafa Şentop: Türkei wird Krim-Plattform unterstützen

Die Türkei werde der neu geschaffenen Krim-Plattform eine notwendige Unterstützung leisten. Das Parlament des Landes unterstütze die territoriale Integrität der Ukraine und türkische und ukrainische Parlamentarier arbeiten gemeinsam auf verschiedenen internationalen Plattformen, erklärte der Präsident der Großen Nationalversammlung der Türkei, Mustafa Şentop, in einem Interview mit Ukrinform am Vorabend seines offiziellen Besuchs in der Ukraine.

03 März 2021

02 März 2021

01 März 2021

Sanktionen gegen Verräter: Selenskyj setzt Beschluss von RNBO in Kraft

Sanktionen gegen Verräter: Selenskyj setzt Beschluss von RNBO in Kraft

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat mit einem Dekret den Beschluss des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine (RNBO) vom 26. Februar 2021 über Sanktionen gegen 10 ehemalige Leiter der Sicherheitsbehörden und Generale, die das Land verraten haben, in Kraft gesetzt.

27 Februar 2021

26 Februar 2021

Die Ukraine ruft alle internationalen Partner auf, sich der Krim-Plattform anzuschließen

Die Ukraine ruft alle internationalen Partner auf, sich der Krim-Plattform anzuschließen

Die Ukraine konsolidiere weiter die internationalen Bemühungen, um die vollständige Befreiung der Krim und Sewastopols zu erreichen und Russland für seine Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen, und fordere alle Partner auf, sich der Krim-Plattform anzuschließen, geht aus dem Kommentar des Außenministeriums der Ukraine zum Tag des Widerstands gegen die Besetzung der Autonomen Republik Krim und der Stadt Sewastopol hervor, berichtet Ukrinform.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}