Politik

19.10.2017

Parlament beschließt Gesundheitsreform

Parlament beschließt Gesundheitsreform

Die Werchowna Rada hat den Gesetzentwurf über „Über die staatlichen Finanzgarantien für medizinische Dienstleistungen und Arzneimittel“ in zweiter Lesung und endgültig verabschiedet.

Rund 1000 Protestler vor Parlament

Rund 1000 Protestler vor Parlament

Vor dem Parlamentsgebäude haben sich rund 1000 Teilnehmer einer Protestaktion versammelt. Sie fordern Schaffung der Antikorruptionsgerichte, Abschaffung der Abgeordnetenimmunität und ein neues Wahlgesetz.

Moldawien und Ukraine können Gesamtstrategie für regionale Entwicklung ausarbeiten

Moldawien und Ukraine können Gesamtstrategie für regionale Entwicklung ausarbeiten

Moldawien und die Ukraine könnten eine gemeinsame Strategie entwickeln, die zur stabilen und erfolgreichen Entwicklung der gesamten Region beitragen würde, äußerte die Meinung die Exekutivdirektorin des moldauischen Zentrums „Foreign Policy Association”, Victoria Bukataru, berichtet der Ukrinform-Korrespondent aus Moldawien.

Kiew protestiert gegen Verlängerung der Haft für Pawlo Hryb

Kiew protestiert gegen Verlängerung der Haft für Pawlo Hryb

Das ukrainische Außenministerium erhebt entschiedenen Protest im Zusammenhang mit der Entscheidung des russischen Gerichts über die Verlängerung des Arrests für den Bürger der Ukraine Pawlo Hryb, ist auf der Webseite der Behörde angegeben.

18.10.2017

17.10.2017

Poroschenko und Coleiro Preca sprechen über EU-Sanktionen gegen Russland

Poroschenko und Coleiro Preca sprechen über EU-Sanktionen gegen Russland

Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat vor Journalisten mitgeteilt, er habe beim Treffen mit der Präsidentin der Republik Malta, Marie Louise Coleiro Preca, die Frage über die Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland aufgerollt, berichtete ein Korrespondent von Ukrinform.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-