Ukrainische Nationalflagge im slowakischen Parlament mit Wasser beschüttet, Botschaft fordert Entschuldigungen

Ukrainische Nationalflagge im slowakischen Parlament mit Wasser beschüttet, Botschaft fordert Entschuldigungen

video
Ukrinform Nachrichten
Die Botschaft der Ukraine in der Slowakei fordert Entschuldigungen von den Abgeordneten des slowakischen Parlaments Marek Kotleba und Andrej Medvecky, die am Vorfall mit der ukrainischen Nationalflagge beteiligt waren.

Das schrieb die Botschaft auf Twitter. Die Diplomaten betonten, dass der Außenminister des Landes Ivan Korčok während seines Besuchs nach Kyjiw die Unterstützung der Ukraine bekräftigte. „Wir haben auch die Unterstützung des Nationalrates der Slowakei. Unwürdiger Umgang von Abgeordneten Marek Kotleba und Andrej Medvecky mit der ukrainischen Fahne kann sie nicht erschüttern“. Die Botschaft verurteilt den Vorfall und fordert Entschuldigungen.

Während der Debatte über einen Militärvertrag mit den USA blockierten die Abgeordneten der Volkspartei Unsere Slowakei (LSNS) mit einer Fahne der Slowakei das Rednerpult. Zwei Abgeordnete der mitregierenden SaS-Partei, stellten sich der ukrainischen Nationalflagge vor die Blockierer. Zuerst die Flagge und dann die Abgeordneten wurden von Medvecky mit Wasser beschüttet, die Flagge wurde ihnen entrissen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-