Militär

20 Juli 2021

Dänische Delegation besucht in Ostukraine Checkpoint „Solote“

Dänische Delegation besucht in Ostukraine Checkpoint „Solote“

Die Delegation des Königreichs Dänemark unter der Leitung des Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafters des Königreichs Dänemark in der Ukraine, Ole Egberg Mikkelsen, verschaffte sich einen Einblick in die Sicherheitslage im Raum der Durchführung der Operation Vereinigter Kräfte (OVK) und traf sich mit Vertretern der dänischen Minenräumungsgruppe.

Dänische Delegation besucht in Ostukraine Checkpoint „Solote“

Dänische Delegation besucht in Ostukraine Checkpoint „Solote“

Die Delegation des Königreichs Dänemark unter der Leitung des Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafters des Königreichs Dänemark in der Ukraine, Ole Egberg Mikkelsen, verschaffte sich einen Einblick in die Sicherheitslage im Raum der Durchführung der Operation Vereinigter Kräfte (OVK) und traf sich mit Vertretern der dänischen Minenräumungsgruppe.

19 Juli 2021

Waffenruhe in Ostukraine viermal gebrochen

Waffenruhe in Ostukraine viermal gebrochen

Am vergangenen Tag, dem 18. Juli, haben die russischen Besatzungstruppen im Raum der Operation Vereinigter Kräfte (OVK) viermal den Waffenstillstand verletzt, ließ das Pressezentrum des OVK-Stabs auf Facebook mitteilen.

17 Juli 2021

16 Juli 2021

15 Juli 2021

14 Juli 2021

13 Juli 2021

12 Juli 2021

10 Juli 2021

09 Juli 2021

Ostukraine: 11 Angriffe der Besatzer, ein Soldat tot

Ostukraine: 11 Angriffe der Besatzer, ein Soldat tot

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden elfmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Bei Angriffen des Feindes wurde ein Militärangehöriger tödlich verletzt, ein weiterer verwundet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 09. Juli mit.

08 Juli 2021

Landstreitkräfte der Ukraine und Nato vereinbaren Zusammenarbeit

Landstreitkräfte der Ukraine und Nato vereinbaren Zusammenarbeit

Der Befehlshaber der Landstreitkräfte der ukrainischen Armee Generaloberst Olexandr Syrskyj und der Kommandant von Allied Land Command (LANDCOM) der Nato, Generalleutnant Roger L. Cloutier, haben Verhandlungen durchgeführt und Prioritäten für eine kurz-, mittel- und langfristige  Zusammenarbeit vereinbart.   

Soldat in der Ostukraine verwundet

Soldat in der Ostukraine verwundet

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden sechsmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Bei Angriffen des Feindes wurde ein Soldat verwundet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 08. Juli mit.

07 Juli 2021

Keine Verletzungen der Waffenruhe in der Ostukraine

Keine Verletzungen der Waffenruhe in der Ostukraine

Im Gebiet der Operation der Vereinigten Kräfte in der Ostukraine hat es in den vergangenen 24 Stunden sowie am Mittwochmorgen keine Verletzungen der Waffenruhe durch die russischen Besatzungstruppen gegeben. Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 07. Juli mit.

06 Juli 2021

05 Juli 2021

Besatzer beschießen Kamera der OSZE nahe des Bergwerks Showtnewa

Besatzer beschießen Kamera der OSZE nahe des Bergwerks Showtnewa

Im Raum des Bergwerks Showtnewa, in dem von der ukrainischen Regierung nicht kontrollierten Gebiet der so genannten „Volksrepubliken“  DNR und LNR wurde die Überwachungskamera der Mission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) von Besatzern beschossen.

03 Juli 2021

19 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

19 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden 19 Mal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 03. Juli mit.

02 Juli 2021

Lage verschärft: 26 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Lage verschärft: 26 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden 26 Mal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ein Soldat wurde verwundet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 02. Juli mit.

01 Juli 2021

Ostukraine: 10 Angriffe der Besatzer am Dienstag

Ostukraine: 10 Angriffe der Besatzer am Dienstag

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden zehnmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 01. Juli mit.

30 Juni 2021

Ostukraine: Vier Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

Ostukraine: Vier Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden viermal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 30. Juni mit.

29 Juni 2021

Soldat in der Ostukraine verletzt

Soldat in der Ostukraine verletzt

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden zweimal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ein Soldat wurde dabei verletzten, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 29. Juni mit.

28 Juni 2021

26 Juni 2021

25 Juni 2021

24 Juni 2021

23 Juni 2021

Übung Sea Breeze 2021: die größten Manöver seit 1997 – Chomtschak

Übung Sea Breeze 2021: die größten Manöver seit 1997 – Chomtschak

Die ukrainisch-amerikanische Übung Sea Breeze 2021, die vom 28. Juni bis zum 10. Juli stattfindet, werden die größten Manöver innerhalb von 20 Jahren sein. Von der ukrainischen Seite nehmen daran 24 Kampfschiffe und Kutter, 17 Flugzeuge, Dutzende von Waffen und Militärtechnik teil.

Ostukraine: Neun Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

Ostukraine: Neun Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden neunmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 23. Juni mit.

22 Juni 2021

Sea Breeze 2021: Rekordbeteiligung bei Seemanöver im Schwarzen Meer

Sea Breeze 2021: Rekordbeteiligung bei Seemanöver im Schwarzen Meer

Die die 6. US-Flotte gab seine Beteiligung an der Übung Sea Breeze 2021 im Schwarzen Meer nächste Woche offiziell bekannt. Am diesjährigen Manöver beteiligen sich die Rekordzahl von 32 Ländern, teilte die Botschaft der Vereinigten Staaten in der Ukraine auf Twitter mit.

14 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

14 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben binnen 24 Stunden 14 Mal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 22. Juni mit.

21 Juni 2021

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}