Militär

21 Januar 2023

20 Januar 2023

Selenskyj dankt Biden für neue Militärhilfe

Selenskyj dankt Biden für neue Militärhilfe

Der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj hat sich beim US-Präsidenten Joe Biden für eine neue Militärhilfe für die Ukraine im Wert von 2,5 Milliarden Dollar bedankt.  

19 Januar 2023

Großbritannien übergibt der Ukraine 600 Raketen Brimstone - Wallace

Großbritannien übergibt der Ukraine 600 Raketen Brimstone - Wallace

Im Rahmen der Militärhilfe werde die britische Regierung der Ukraine 600 Luft-Boden-Raketen zur Verteidigung gegen die russische Aggression übergeben, erklärte der britische Verteidigungsminister, Ben Wallace, beim Besuch des Standorts des multinationalen NATO-Bataillons in Estland unter dem Kommando Großbritanniens.

18 Januar 2023

12 Januar 2023

Kreml plant 20 neue Divisionen und 1,5 Mio.-köpfige Armee - Generalstab

Kreml plant 20 neue Divisionen und 1,5 Mio.-köpfige Armee - Generalstab

Um seine Eroberungspläne für die Ukraine umzusetzen, plane der Kreml, 20 neue Divisionen zu bilden und die Anzahl der Streitkräfte der Russischen Föderation auf 1,5 Millionen Soldaten zu erhöhen, erklärte heute bei einem Briefing der stellvertretende Leiter der Hauptverwaltung des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine, Brigadegeneral Oleksij Hromow.

10 Januar 2023

09 Januar 2023

07 Januar 2023

06 Januar 2023

05 Januar 2023

29 Dezember 2022

28 Dezember 2022

27 Dezember 2022

26 Dezember 2022

24 Dezember 2022

Neu Waffenlieferung aus Finnland Wert von 28,8 Mio.

Neu Waffenlieferung aus Finnland Wert von 28,8 Mio.

Finnland wird neue Waffen in Wert von 28,8 Mio. Euro an die Ukraine liefern. Das wird schon das 11. militärische Hilfspaket aus diesem Land, teilte das Verteidigungsministerium der Ukraine auf Facebook mit.

21 Dezember 2022

18 Dezember 2022

15 Dezember 2022

13 Dezember 2022

11 Dezember 2022

09 Dezember 2022

07 Dezember 2022

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}