Militär

18 Juni 2021

Ostukraine: Soldat bei Angriffen der Besatzer verletzt

Ostukraine: Soldat bei Angriffen der Besatzer verletzt

Die russischen Besatzungstruppen haben binnen 24 Stunden neunmal die Stellungen der ukrainischen Armee in der Ostukraine angegriffen. Ein Soldat wurde verletzt, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 18. Juni mit.

17 Juni 2021

Neun Angriffe der Besatzer in der Ostukraine, ein Soldat verletzt

Neun Angriffe der Besatzer in der Ostukraine, ein Soldat verletzt

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden neunmal die Stellungen der ukrainischen Armee in der Ostukraine angegriffen. Ein Soldat wurde verwundet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 17. Juni mit.

15 Juni 2021

Ostukraine: Zwei Soldaten bei Explosion verwundet

Ostukraine: Zwei Soldaten bei Explosion verwundet

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden achtmal die Stellungen der ukrainischen Armee in der Ostukraine angegriffen. Zwei Soldaten wurden bei der Explosion eines unbekannten Sprengsatzes verwundet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 15. Juni mit.

14 Juni 2021

12 Juni 2021

Ostukraine: Ein Soldat am Freitag gestorben

Ostukraine: Ein Soldat am Freitag gestorben

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden neunmal die Stellungen der ukrainischen Armee in der Ostukraine angegriffen. Ein Soldat wurde dabei tödlich verletzt, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 12. Juni mit.

11 Juni 2021

Ostukraine: 12 Angriffe der Besatzer, ein Soldat verletzt

Ostukraine: 12 Angriffe der Besatzer, ein Soldat verletzt

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden zwölfmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ein Soldat wurde bei Angriffen der Besatzer verletzt, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 11. Juni mit.

10 Juni 2021

Drei Angriffe der Besatzer auf Armeestellungen in der Ostukraine

Drei Angriffe der Besatzer auf Armeestellungen in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden dreimal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 10. Juni mit.

09 Juni 2021

Sechs Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Sechs Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden sechsmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 09. Juni mit.

08 Juni 2021

07 Juni 2021

Sieben Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Sieben Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben innerhalb von 24 Stunden siebenmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 07. Juni mit.

05 Juni 2021

04 Juni 2021

03 Juni 2021

02 Juni 2021

Fünf Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Fünf Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden fünfmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 02. Juni mit.

01 Juni 2021

10 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

10 Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben binnen 24 Stunden zehnmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 01. Juni mit.

31 Mai 2021

Ostukraine: Vier Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

Ostukraine: Vier Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

Die russischen Besatzungstruppen haben innerhalb von 24 Stunden viermal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 31. Mai mit.

29 Mai 2021

Ostukraine: 12 Angriffe der Besatzer am Freitag

Ostukraine: 12 Angriffe der Besatzer am Freitag

Die russischen Besatzungstruppen haben innerhalb von 24 Stunden 12 Mal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ein Soldat wurde verletzt, wie die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 29. Mai mitteilte.

28 Mai 2021

Ostukraine: Soldat am Freitag verwundet

Ostukraine: Soldat am Freitag verwundet

Die russischen Besatzungstruppen haben seit Mitternacht am 28. Mai fünfmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen (Stand: 07:00 Uhr). Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am Freitag mit.

27 Mai 2021

26 Mai 2021

Soldat von Scharschützen in Ostukraine verletzt

Soldat von Scharschützen in Ostukraine verletzt

Die russischen Besatzungstruppen haben seit Mitternacht am 26. Mai zweimal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen (Stand: 07:00 Uhr). Ein Soldat wurde durch einen feindlichen Scharfschützen verletzt, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) mit.

25 Mai 2021

Russland bringt in besetzte Gebiete großkalibrige Scharfschützengewehre und Kraftstoff – Aufklärung

Russland bringt in besetzte Gebiete großkalibrige Scharfschützengewehre und Kraftstoff – Aufklärung

Die Russische Föderation habe über die unkontrollierten Abschnitte an der ukrainischen Staatsgrenze großkalibrige Scharfschützengewehre und mehr als 1.500 Tonnen Kraft- und Schmierstoffe in die vorläufig besetzte Teile der Gebiete Donezk und Luhansk gebracht, teilte heute während eines Briefings die Sprecherin des Verteidigungsministeriums, Maria Salnik, unter Berufung auf Informationen der Hauptverwaltung für die Aufklärung des Verteidigungsministeriums der Ukraine mit, berichtet Ukrinform.

24 Mai 2021

22 Mai 2021

21 Mai 2021

Ostukraine: 10 Verletzungen der Waffenruhe innerhalb von 24 Stunden

Ostukraine: 10 Verletzungen der Waffenruhe innerhalb von 24 Stunden

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden zehnmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 21. Mai mit.

20 Mai 2021

Waffenruhe in der Ostukraine einmal gebrochen

Waffenruhe in der Ostukraine einmal gebrochen

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden einmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 20. Mai mit.

19 Mai 2021

Sechs Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Sechs Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden sechsmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 19. Mai mit.

18 Mai 2021

Ostukraine: Soldat von feindlichem Sniper am Montag verletzt

Ostukraine: Soldat von feindlichem Sniper am Montag verletzt

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden neunmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ein Soldat wurde verletzt, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 18. Mai mit.

17 Mai 2021

Ostukraine: Besatzer brechen 15 Mal Waffenruhe

Ostukraine: Besatzer brechen 15 Mal Waffenruhe

In den letzen 24 Stunden wurden im Einsatzgebiet der Vereinten Kräfte 15 Verstöße gegen den Waffenstillstand festgestellt. Es gibt keine Verluste in den Einheiten der Streitkräfte der Ukraine.

15 Mai 2021

Waffenrufe in Ostukraine elf Mal gebrochen

Waffenrufe in Ostukraine elf Mal gebrochen

In den letzten 24 Stunden, am 14. Mai, wurden im Raum der Durchführung der Operation Vereinigter Kräfte (OVK) 11 Verletzungen des Waffenstillstands seitens der bewaffneten Formationen der Russischen Föderation verzeichnet, ließ der Pressedienst des OVK-Stabs bei Facebook mitteilen, berichtet Ukrinform.

14 Mai 2021

13 Mai 2021

Ostukraine: Besatzer brechen acht Mal die „Waffenruhe“

Ostukraine: Besatzer brechen acht Mal die „Waffenruhe“

In den letzten 24 Stunden, am 12. Mai, wurden im Raum der Durchführung der Operation Vereinigter Kräfte (OVK) 8 Verletzungen des Waffenstillstands verzeichnet, ließ der Pressedienst des OVK-Stabs bei Facebook mitteilen, berichtet Ukrinform.

12 Mai 2021

Chomtschak nennt fünf strategische Ziele für Ausbau der Streitkräfte

Chomtschak nennt fünf strategische Ziele für Ausbau der Streitkräfte

Ein Entwurf des strategischen Verteidigungsbulletins der Ukraine sieht fünf strategische Ziele für den Ausbau der Verteidigungskräfte vor. Das erklärte der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, Generaloberst Ruslan Chomtschak, beim Forum „Ukraine 30. Sicherheit des Landes“ am Mittwoch in Kyjiw.

Ostukraine: Besatzer brechen Waffenruhe achtmal

Ostukraine: Besatzer brechen Waffenruhe achtmal

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden achtmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 12. Mai mit.

11 Mai 2021

Sieben Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Sieben Angriffe der Besatzer in der Ostukraine

Die russischen Besatzungstruppen haben in den letzten 24 Stunden siebenmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Ukrainische Soldaten wurden bei Angriffen weder verletzt noch getötet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 11. Mai mit.

10 Mai 2021

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}