Aktuelle Nachrichten

02 Mai 2024

Macron schließt Truppenentsendung in die Ukraine nicht aus, wenn Russland Frontlinie durchbricht

Macron schließt Truppenentsendung in die Ukraine nicht aus, wenn Russland Frontlinie durchbricht

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat erneut für die Entsendung von europäischen Bodentruppen in die Ukraine nicht ausgeschlossen. "Falls die Russen die Frontlinie durchbrechen und falls die Ukraine darum bittet - was bislang nicht der Fall ist - dann müssten wir uns zu Recht diese Frage stellen", sagte er in einem Interview mit der britischen Zeitschrift "The Economist".

Selenskyj nennt Datum für Friedensgipfel in der Schweiz

Selenskyj nennt Datum für Friedensgipfel in der Schweiz

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte, dass jedes friedliche Land an der Teilnahme am Friedensgipfel interessiert sei, weil es um die wahre Achtung des Völkerrechts und das friedliche Zusammenleben in der Welt gehe.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-