Aktuelle Nachrichten

Selenskyj bildet Delegation für Verhandlungen mit IBRD

Selenskyj bildet Delegation für Verhandlungen mit IBRD

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat eine Delegation für die Aushandlung eines Darlehensvertrags „Ostukraine: Wiedervereinigung, Wiederaufbau und Wiederbelebung“ mit der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (IBRD) gebildet und den Vize-Premierminister Oleksij Resnikow ermächtigt, das Dokument zu unterzeichnen.

Litauen erkennt „Kommunalwahlen“ auf annektierter Krim nicht an

Litauen erkennt „Kommunalwahlen“ auf annektierter Krim nicht an

Litauen erkenne im Einklang mit der Allgemeinpolitik der EU die sogenannten „Wahlen“ in den vorläufig besetzten Gebieten der Krim und in Sewastopol, die Russland am Sonntag abgehalten habe, nicht an und habe seine Unterstützung der territorialen Integrität der Ukraine erklärt, schrieb bei Twitter der litauische Außenminister Linas Linkevičius, berichtet Ukrinform.

Kuleba telefoniert mit Szijjarto

Kuleba telefoniert mit Szijjarto

Bei einem Telefongespräch lud der Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba, den ungarischen Außenminister Peter Szijjarto ein, gemeinsam Transkarpatien zu besuchen.

24 neue Corona-Infizierte in der Armee

24 neue Corona-Infizierte in der Armee

In der ukrainischen Armee sind aktuell 665 Menschen an Covid-19 erkrankt. Das ist um 24 Menschen mehr als am Vortag, teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am Montag mit.

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank hat für den Montag, 14. September 2020, den amtlichen Wechselkurs der Hrywnja gegenüber dem US-Dollar auf 27,9003 (am Freitag: 27,8346) je Dollar festgesetzt.

12 September 2020

Waffenruhe im Donbass hält bisher

Waffenruhe im Donbass hält bisher

Um 12.00 Uhr, am 12. September herrscht an allen Abschnitten der Front im Einsatzgebiet der Vereinigten Kräfte (OVK) im Donbass weiterhin Ruhe.

Donbass: Binnen des Tages herrscht Ruhe

Donbass: Binnen des Tages herrscht Ruhe

In den vergangenen 24 Stunden, am 11. September, waren keine Verstöße gegen die Vereinbarungen, die am 22. Juli im Rahmen der Trilateralen Kontaktgruppe erzielt worden waren, seitens der bewaffneten Formationen der Russischen Föderation zu verzeichnen.

In Ukraine 3.103 neue Coronavirus-Fälle

In Ukraine 3.103 neue Coronavirus-Fälle

In den letzten 24 Stunden, am 11. September wurden in der Ukraine 3.103 neue Coronavirus-Fälle nachgewiesen. Seit Beginn der Epidemie wurden 151.859 Covid-19-Fälle bestätigt.

11 September 2020

In ukrainischer Armee 640 Covid-19-Fälle

In ukrainischer Armee 640 Covid-19-Fälle

In den ukrainischen Streitkräften wurden zum Stand 11. September 640 durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Viruserkrankungen bestätigt. In den letzten 24 Stunden wurden 35 neue Covid-19-Fälle nachgewiesen.

In Kyjiw neuer Rekord der Corona-Fälle – 404

In Kyjiw neuer Rekord der Corona-Fälle – 404

In der Hauptstadt wurden am vergangenen Tag 404 neue Corona-Fälle bestätigt, gab heute bei einem Brieifng Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Timoschenko von COVID-19 geheilt

Timoschenko von COVID-19 geheilt

Der letzte Test auf COVID-19 bei der Vorsitzenden der Partei „Batkiwschtschyna“ (Vaterland), Julia Timoschenko, erwies sich als negativ, aber sie wird immer noch gegen Lungenentzündung behandelt.

Kanada und die EU fordern die Ukraine zur Fortsetzung der Reformen auf

Kanada und die EU fordern die Ukraine zur Fortsetzung der Reformen auf

Die Ukraine müsse den Weg der umfassenden Reformen weiter gehen und sich der Korruption und den Interessen von einzelnen Personen, die gegen das Gemeinwohl handeln, widersetzen, geht aus einer gemeinsamen Erklärung des kanadischen Außenministers François-Philippe Champagne und des Hohen Vertreters der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, hervor, berichtet der Ukrinform-Korrespondent.

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank der Ukraine NBU hat am Freitag, den 11. September den offiziellen Hrywnja-Kurs bei 27,8346 Hrywnja für einen USD festgesetzt.

10 September 2020

Kyjiw meldet 298 neue Corona-Fälle

Kyjiw meldet 298 neue Corona-Fälle

In Kyjiw sind binnen 24 Stunden 298 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Vier Menschen sind am Coronavirus gestorben, teilte der Bürgermeister, Vitali Klitschko, am 10. September mit.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-