Aktuelle Nachrichten

Devisenmarkt: Hrywnja verliert etwas an Wert

Devisenmarkt: Hrywnja verliert etwas an Wert

Die Nationalbank der Ukraine (NBU) hat am Montag, den 12. Juli den offiziellen Hrywnja-Kurs um vier Kopeken geschwächt und bei 27,3234 Hrywnja (am Freitag 27,2862) für einen USD festgesetzt.

10 Juli 2021

$2,73 Milliarden vom IWF in Sicht – NBU-Chef

$2,73 Milliarden vom IWF in Sicht – NBU-Chef

Die Ukraine könne 2,73 Milliarden US-Dollar dank der Initiative der IWF-Chefin Kristalina Georgiewa im Rahmen einer neuen Verteilung des Sonderziehungsrechts (SDR) in Höhe von $650 Milliarden bereitgestellt erhalten.

09 Juli 2021

Merkel und Selenskyj treffen sich zum Abendessen in Berlin

Merkel und Selenskyj treffen sich zum Abendessen in Berlin

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 12. Juli den Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, zu einem gemeinsamen Abendessen im Bundeskanzleramt empfangen. Das teilte der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert mit.

Litauen baut Schutzzaum an Grenze zu Belarus

Litauen baut Schutzzaum an Grenze zu Belarus

Litauen beginnt am Freitag mit der Errichtung eines Stacheldrahtzauns an der Grenze Belarus. Das teilte der Sprecher des Grenzschutzes des Landes, Giedrius Misutis, mit, berichtet LRT.

Ostukraine: 11 Angriffe der Besatzer, ein Soldat tot

Ostukraine: 11 Angriffe der Besatzer, ein Soldat tot

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden elfmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Bei Angriffen des Feindes wurde ein Militärangehöriger tödlich verletzt, ein weiterer verwundet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 09. Juli mit.

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank hat für den Freitag, 09. Juli 2021, den amtlichen Wechselkurs der Hrywnja gegenüber dem US-Dollar auf 27,2862 (am Donnerstag: 27,2993) je Dollar festgesetzt.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-