Aktuelle Nachrichten

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank hat für den Donnerstag, 20. Februar 2020, den amtlichen Wechselkurs der Hrywnja gegenüber dem US-Dollar auf 24,5231 (am Mittwoch: 24,4431) je Dollar festgesetzt.

19.02.2020

Ukraine und USA verstärken Datenaustausch im Kampf gegen Terrorismus

Ukraine und USA verstärken Datenaustausch im Kampf gegen Terrorismus

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, Oleksandr Danilow, und der stellvertretende US-Außenminister für zivile Sicherheit, Demokratie und Menschenrechte, Koordinator für Terrorismusbekämpfung, Botschafter Nathan Sales haben die Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Terrorismus erörtert.

Polithäftling aus Krim Semena in Kyjiw eingetroffen

Polithäftling aus Krim Semena in Kyjiw eingetroffen

Der Journalist aus der Krim Mykola Semena ist am Mittwochmorgen in die ukrainische Hauptstadt eingetroffen. Semena verließ am Dienstag die besetzte Halbinsel, wie die Menschenrechtsbeauftragte des ukrainischen Parlaments, Ljudmyla Denisowa, mitteilte.

Film von Oleh Senzow “Numbers” feiert Weltpremiere in Berlin

Film von Oleh Senzow “Numbers” feiert Weltpremiere in Berlin

Im Maxim-Gorki-Theater in Berlin hat am 18. Januar die Weltpremiere des Filmes „Numbers“ des ukrainischen Regisseurs Oleh Senzow stattgefunden. Der Dystopie-Film basiert auf einem von neun Jahren geschriebenen Theaterstück von Senzow. Der Film ist Teil des Programms der Berlinale 2020.

Legalisierung des Glücksspiels nicht vor dem Bodenmarkt

Legalisierung des Glücksspiels nicht vor dem Bodenmarkt

Glücksspiele werden in der Ukraine nicht vor der Einführung des Bodenmarktes legalisiert. Der Ausschuss der Werchowna Rada (Parlament - Red.) für Finanz-, Steuer- und Zollpolitik soll doch 4.000 Abänderungsanträge zu jeder dieser Gesetzesvorlagen behandeln.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-