Notstand und Notfälle

Im Gebiet Lwiw 15 Schwäne aus Eisfalle gerettet

Im Gebiet Lwiw 15 Schwäne aus Eisfalle gerettet

In der Stadt Sokal in der Region Lwiw haben die Mitarbeiter des Staatskatastrophenschutzdienstes der Ukraine gestern 15 Schwäne gerettet, die am Fluss Westlicher Bug zu Eis fest gefroren waren.

Im Gebiet Lwiw 15 Schwäne aus Eisfalle gerettet

Im Gebiet Lwiw 15 Schwäne aus Eisfalle gerettet

In der Stadt Sokal in der Region Lwiw haben die Mitarbeiter des Staatskatastrophenschutzdienstes der Ukraine gestern 15 Schwäne gerettet, die am Fluss Westlicher Bug zu Eis fest gefroren waren.

COVID: Kyjiw meldet 243 Neuinfektionen

COVID: Kyjiw meldet 243 Neuinfektionen

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 243 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 130.567 bestätigte Infektionen, gab heute bei Facebook der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Selenskyj bespricht mit Pfizer Impfstofflieferungen

Selenskyj bespricht mit Pfizer Impfstofflieferungen

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat mit Albert Bourla, dem Chef vom Pharma-Konzern Pfizer den Abschluss eines Vertrags über Impfstoff-Lieferungen von Biontech/Pfizer in kürzester Zeit an die Ukraine erörtert.

08 Februar 2021

COVID: In Kyjiw 88 Neuinfektionen bestätigt

COVID: In Kyjiw 88 Neuinfektionen bestätigt

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 88 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 130.324 bestätigte Infektionen, gab heute bei Telegram der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Aktuell 640 Corona-Kranke in der Armee

Aktuell 640 Corona-Kranke in der Armee

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle in der ukrainischen Armee beträgt 640. Das sind um einen Fall mehr als am Vortag, teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 8. Februar mit.

Kyjiw in Staus

Kyjiw in Staus

Auf den Straßen von Kyjiw gibt es zum heutigen Morgen erhebliche Staus und Verkehrsschwierigkeiten aufgrund der sich verschlechternden Wetterbedingungen.

Kyjiw in Staus

Kyjiw in Staus

Auf den Straßen von Kyjiw gibt es zum heutigen Morgen erhebliche Staus und Verkehrsschwierigkeiten aufgrund der sich verschlechternden Wetterbedingungen.

06 Februar 2021

05 Februar 2021

COVID: In Kyjiw 321 Neuinfektionen gemeldet

COVID: In Kyjiw 321 Neuinfektionen gemeldet

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 321 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 129.827 bestätigte Infektionen, gab heute bei seinem Briefing der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

04 Februar 2021

41 neue Corona-Fälle in der Armee registriert

41 neue Corona-Fälle in der Armee registriert

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle in der ukrainischen Armee beträgt 706 (Stand: 28. Januar). Innerhalb von 24 Stunden wurden 41 Neuinfektionen gemeldet, teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 04. Februar mit.

Ostukraine: Besatzer zeigen Videos mit vermissten Soldaten

Ostukraine: Besatzer zeigen Videos mit vermissten Soldaten

Die Führung der so genannten „Volksrepublik Luhansk“ hat einige Videos mit einem ukrainischen Soldaten veröffentlicht. Der Soldat, der als vermisst galt, diskreditierte in den Videos die Ukraine und seine , teilte das Kommando der taktischen Gruppe „Nord“ auf Facebook mit.

03 Februar 2021

COVID: In Kyjiw 330 Neuinfektionen und 15 Todesfälle registriert

COVID: In Kyjiw 330 Neuinfektionen und 15 Todesfälle registriert

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 330 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 129.164 bestätigte Infektionen, gab heute bei seinem Briefing der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

02 Februar 2021

COVID: Kyjiw meldet 284 Neuinfektionen

COVID: Kyjiw meldet 284 Neuinfektionen

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 284 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 128.834 bestätigte Infektionen, gab heute bei Facebook der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Coronavirus: 2.394 Neufinzierungen in 24 Stunden

Coronavirus: 2.394 Neufinzierungen in 24 Stunden

In der Ukraine sind innerhalb von 24 Stunden 2.394 Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. 11.457 Corona-Patienten sind genesen, wie Gesundheitsminister Maxym Stepanow am 02. Februar mitteilte.

01 Februar 2021

Premier: Quarantäne in einigen Regionen kann bis auf „gelbe“ und „grüne“ Zonen gelockert werden

Premier: Quarantäne in einigen Regionen kann bis auf „gelbe“ und „grüne“ Zonen gelockert werden

Die Regierung erwäge den möglichen Übergang zur angepassten Quarantäne und Lockerung der Quarantänemaßnahmen in einigen Regionen auf das Niveau der gelben und grünen Zonen, erklärte heute der Premierminister Denys Schmyhal während einer traditionellen Telefonkonferenz unter Vorsitz des Präsidenten unter Beteiligung von Vertretern der Regierung und Rechtsschutzorgane, berichtet Ukrinform unter Berufung auf den Pressedienst des Präsidenten.

COVID: In Kyjiw 161 Neuinfektionen bestätigt

COVID: In Kyjiw 161 Neuinfektionen bestätigt

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 161 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 128.550 bestätigte Infektionen, gab heute bei Telegram der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

30 Januar 2021

COVID: In Kyjiw 341 Neuinfektionen bestätigt

COVID: In Kyjiw 341 Neuinfektionen bestätigt

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 341 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 128.174 bestätigte Infektionen, gab heute bei Telegram der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

29 Januar 2021

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}