Notstand und Notfälle

05 April 2021

COVID: In Kyjiw 458 Neuinfektionen und 32 Todesfälle gemeldet

COVID: In Kyjiw 458 Neuinfektionen und 32 Todesfälle gemeldet

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 458 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 167.668 bestätigte Infektionen, gab heute im Onlinedienst Telegram der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

03 April 2021

02 April 2021

In Kyjiw 1.164 neue Corona-Fälle bestätigt

In Kyjiw 1.164 neue Corona-Fälle bestätigt

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 1.164 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 164.605 bestätigte Infektionen, gab heute bei seinem Briefing der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Coronavirus: Drei weitere Todesfälle in der Armee

Coronavirus: Drei weitere Todesfälle in der Armee

In der ukrainischen Armee sind binnen 24 Stunden 242 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Es gab drei Todesfälle (Stand: 2. April), teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte mit.

01 April 2021

349 neue Corona-Fälle an einem Tag in der Armee

349 neue Corona-Fälle an einem Tag in der Armee

In der ukrainischen Armee sind innerhalb von 24 Stunden 349 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Zahl der aktiven Fälle in der Armee beträgt 2847 (Stand: 1. April), teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte mit.

31 März 2021

Charkiw: Zweites Kind stirbt an Covid-19-Erkrankung

Charkiw: Zweites Kind stirbt an Covid-19-Erkrankung

In der Region Charkiw ist ein zwei Monate altes Baby nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das Kind hatte eine schwere Herzvorerkrankung, teilte das Laborzentrum des Gesundheitsministeriums der Ukraine in der Oblast Charkiw mit.

Kyjiw verschärft ab 5. April Quarantäne: Schulen, Kitas schließen zu

Kyjiw verschärft ab 5. April Quarantäne: Schulen, Kitas schließen zu

Im Zusammenhang mit der steigenden Inzidenz und Mortalität durch Coronavirus werde Kyjiw am Montag, dem 5. April, härtere Beschränkungsmaßnahmen treffen, kündigte heute der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, an, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Bürgermeisters.

Coronavirus lässt in Kyjiw nicht nach: 1.100 neue Fälle

Coronavirus lässt in Kyjiw nicht nach: 1.100 neue Fälle

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 1.100 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 162.291 bestätigte Infektionen, gab heute bei seinem Briefing der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

30 März 2021

29 März 2021

COVID: In Kyjiw 402 Neuinfektionen und 25 Todesfälle gemeldet

COVID: In Kyjiw 402 Neuinfektionen und 25 Todesfälle gemeldet

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 402 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 159.769 bestätigte Infektionen, gab heute im Onlinedienst Telegram der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

27 März 2021

26 März 2021

25 März 2021

COVID: Kyjiw meldet 1.267 Neuinfektionen und 35 Todesfälle

COVID: Kyjiw meldet 1.267 Neuinfektionen und 35 Todesfälle

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 1.267 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 156.603 bestätigte Infektionen, gab heute bei Facebook der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

24 März 2021

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}