Fotos

vor 2 Monaten

Selenskyj über Raketenangriff: Sechs Regionen angegriffen, in Kyjiw zwei Menschen getötet

Bei dem morgendlichen Raketenangriff der Russen auf die Ukraine wurden in Kyjiw mehr als zehn Menschen verletzt, zwei Menschen starben.

vor 2 Monaten

SBU entlarvt FSB-Agentennetz, dem Mitarbeiter der ukrainischen Geheimdienste angehörten

Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) hat ein Agentennetz des Inlandsgeheimdienstes der Russischen Föderation (FSB) neutralisiert. Agenten hätten geheime Informationen über Sicherheitssysteme der Atomkraftwerke, Geolokationen von Sperranlagen an der Küste der Region Odessa sowie Informationen über Kanäle für Waffenlieferungen für die Ukraine weitergegeben.

vor 2 Monaten

Selenskyj besucht in Kropywnyzkyj Krankenhaus mit verwundeten Soldaten

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in Kropywnyzkyj, der Regionalhauptstadt der zentralukrainischen Oblast Kirowohrad, ein Krankenhaus besucht.

vor 2 Monaten

Selenskyj besucht Ausbildungszentrum für mobile Luftabwehrtrupps in Region Dnipropetrowsk

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat während seiner Reise in die Region Dnipropetrowsk ein Ausbildungszentrum für mobile Luftabwehrtrupps besucht. 

vor 2 Monaten

Präsident Selenskyj besucht Soldaten in Robotyne in der Südukraine

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat im Dorf Robotyne die Soldaten der 65. mechanisierten Brigade besucht.

vor 2 Monaten

Selenskyj besucht am Weltkrebstag Nationales Krebsinstitut

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat am Weltkrebstag das Nationale Krebsinstitut in Kyjiw besucht und mit Patienten gesprochen.

vor 2 Monaten

207 ukrainische Gefangene kehren nach Hause zurück

Die Ukraine hat noch 207 ihre Bürger aus der Gefangenschaft zurückgebracht.

vor 3 Monaten

In Kyjiw Zahl der Verletzten durch Raketenangriff auf 20 gestiegen – Klitschko

In Kyjiw ist die Zahl der Verletzten durch den Raketenangriff russischer Truppen heute Morgen auf 20 gestiegen.

vor 3 Monaten

Regierungschefs Schmyhal und Tusk gedenken gefallener Soldaten

Premierminister der Ukraine und Polens, Denys Schmyhal und Donald Tusk, legten Blumen an der Mauer des Gedenkens an die gefallenen ukrainischen Verteidiger auf dem Mychajliwska-Platz in Kyjiw nieder.

vor 3 Monaten

Aktionen zur Unterstützung: Familienmitglieder von Gefangenen demonstrieren landesweit

In der Ukraine haben in den letzten Tagen Familienmitglieder von Gefangenen im Rahmen der Initiative „Schweige nicht. Die Gefangenschaft tötet!“ demonstriert.

vor 3 Monaten

Rumänische Landwirte blockieren Grenzübergang Dyakovo-Halmeu

Rumänische Landwirte beginnen Blockade des Grenzübergangs Dyakovo-Halmeu zur Ukraine.

vor 3 Monaten

In Odessa beschädigen Trümmer einer Drohne Rohrleitung, 60 Häuser ohne Heizung

In Odessa wurden in der Nacht auf den 17. Januar etwa 60 Häuser vom Heizsystem abgestellt, weil Drohnentrümmer auf die Hauptleitungen herabfielen.

vor 3 Monaten

Raketenangriff auf Charkiw: 13 Menschen in Krankenhäusern

In Charkiw liegen nach dem russischen Raketenangriff am Abend des 16. Januar 13 Verletzte im Krankenhaus.

vor 3 Monaten

SBU übt Sabotageabwehr in Nordukraine

Der Sicherheitsdienst der Ukraine SBU hat in einem Grenzgebiet der Region Riwne zu Belarus großangelegte Maßnahmen zur Sabotageabwehr durchgeführt und die Koordinierung der Handlungen mit anderen Verteidigungskräften im Fall eines Durchbruchs feindlicher Saboteure in das Gebiet geübt.

vor 3 Monaten

Rishi Sunak spricht vor dem ukrainischen Parlament

Der britische Premierminister Rishi Sunak hat am Freitag eine Rede in der Werchowna Rada der Ukraine gehalten.

vor 3 Monaten

Selenskyj und Sunak unterzeichnen Sicherheitsabkommen

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj und der britische Premierminister Rishi Sunak haben in Kjyiw nach Gesprächen ein Sicherheitsabkommen unterzeichnet.

vor 3 Monaten

Beschuss eines Hotels in Charkiw: 13 Menschen verletzt, darunter ausländischer Journalist

Bei einem Angriff der russischen Eindringlinge auf ein Hotel in Charkiw am vergangenen Abend wurden 13 Menschen verletzt, darunter ein ausländischer Journalist, ließ der Staatskatastrophenschutzdienst der Ukraine auf Facebook mitteilen, berichtet Ukrinform.

vor 3 Monaten

Polizei meldet vier Tote und 38 Verletzte bei russischem Angriff mit

Bei einem russischen Angriff mit Raketen auf die Ukraine sind am Montagmorgen vier Menschen getötet und 38 verletzt worden (Stand: 12:00 Uhr).

vor 3 Monaten

Angriff auf Saporischschja: Zahl der Verletzten steigt auf vier

Die Zahl der verletzten Menschen bei einem russischen Luftangriff auf die Stadt Saporischschja ist auf vier gestiegen. 

vor 3 Monaten

Rund 120 Zivilisten kamen seit 29. Dezember in Ukraine durch Angriffe Russlands ums Leben - UNO

Die UN-Koordinatorin für humanitäre Hilfe in der Ukraine Denise Brown verurteilte russische Angriffe im Rayon Pokrowskyj in der Donezk, bei denen 11 Zivilisten getötet wurden, darunter fünf Kinder.

vor 3 Monaten

Massiver Angriff Russlands auf Kyjiw und Charkiw - Bildreportage

Am 2. Januar hat Russland die Ukraine erneut massiv angegriffen. Die Besatzer feuerten auf die Ukraine etwa 100 Marschflugkörper und Raketen ab. 

vor 3 Monaten

Region Kyjiw: Elf Hochhäuser und zwei Schulen bei feindlichem Angriff beschädigt

Bei einem russischen Luftangriff am Dienstag sind in der Region Kyjiw sind elf Hochhäuser, zwei Schulen, eine Kirche, ein Reha-Zentrum und eine Reihe von Unternehmen beschädigt worden.

vor 3 Monaten

Charkiw: Zahl der Verletzten auf 52 gestiegen, unter ihnen sechs Kinder

Die Zahl der verletzten Menschen bei einem russischen Raketenangriff auf die Stadt Charkiw ist auf 52 gestiegen.

vor 3 Monaten

Großangriff auf Kyjiw: Schon 2 Tote und 49 Verletzte

Die Zahl der verletzten Menschen im Kyjiwer Stadtbezirk Solomjanskyj ist auf 49 gestiegen. 43 Menschen wurden in Krankenhäuser geliefert, zwei Personen kamen ums Leben, wie der Bürgermeister der Hauptstadt Vitali Klitschko auf Telegram mitteilte.  

vor 3 Monaten

„Schweige nicht. Die Gefangenschaft tötet!“: Aktion zur Unterstützung von ukrainischen Kriegsgefangenen

In Kyjiw ist eine Aktion „Das zweite Jahr in der Gefangenschaft. Schweige nicht. Die Gefangenschaft tötet!“ zur Erinnerung an ukrainische Kriegsgefangene abgehalten worden. 

vor 3 Monaten

Raketenangriff auf Ukraine: In Lwiw Zahl der Verletzten auf 24 gestiegen

In Lwiw (Lemberg) wurden durch den morgendlichen Angriff 24 Menschen verletzt, ließ die Hauptverwaltung des Staatskatastrophenschutzdienstes der Ukraine in der Region Lemberg auf Facebook melden, berichtet Ukrinform.

vor 4 Monaten

Stadtverwaltung meldet Folgen des Drohnenangriffs auf Kyjiw

Die Verwaltung der ukrainischen Hauptstadt berichtete über Folgen des feindlichen Drohnenangriffs in der Nacht zum 22. Dezember auf Kyjiw.

vor 4 Monaten

Ukraine kann Krieg gegen Russland nicht verlieren, weil „der Staat alles ist, was wir haben“ - Selenskyj

Die Ukraine kann ohne Unterstützung ihrer Partner einen Krieg gegen Russland nicht gewinnen, die Niederlage ist auch nicht möglich, weil „„der Staat alles ist, was wir haben“. Das antwortete Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj bei einer Pressekonferenz nach einem Treffen mit dem norwegischen Ministerpräsidenten Jonas Gahr Støre in Oslo auf die Frage, ob der Sieg der Ukraine ohne militärische Unterstützung der Welt möglich ist.

vor 4 Monaten

Raketenangriff auf Kyjiw: Zahl von Verletzten auf 53 gestiegen

Während des Raketenangriffs auf die ukrainische Hauptstadt wurden durch herabstürzende Raketentrümmer 53 Menschen verletzt.

vor 4 Monaten

Saluschnyj, Syrskyj und Umjerow zeichnen Soldaten aus

Der Oberbefehlshaber der Streitkräfte, General Valeri Saluschnyj, der Oberbefehlshaber der Landstreitkräfte Olexandr Syrskyj und Verteidigungsminister Rustem Umjerow haben staatliche Auszeichnungen an Angehörige der Landstreitkräfte überreicht. Das teilte Umjerow auf Facebook mit.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-