Fotos

vor 3 Monaten

Binnen eines Tages 10 Ortschaften in Region Donezk angegriffen. Es gibt Tote und Verletzte

Die russischen Truppen hätten in den letzten 24 Stunden zehn Ortschaften in der Region Donezk abgefeuert. Es gebe Tote und Verletzte.

vor 3 Monaten

Selenskyj und Johnson spazieren durch Kyjiw und besichtigen zerstörte russische Waffen

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj und der britische Premierminister Boris Johnson haben am Freitag einen Spaziergang durch das Zentrum der ukrainischen Hauptstadt gemacht.

vor 3 Monaten

Luftangriff auf Lyssytschansk: Vier Leichname aus Trümmern herausgeholt

Die Armee russischer Invasoren verübte heute Luftangriffe auf Lyssytschansk und traf ein Gebäude, in dem sich Menschen versteckten, ließ der Staatskatastrophenschutzdienst der Ukraine auf Facebook berichten.

vor 3 Monaten

Luftangriff auf Lyssytschansk: Vier Leichname aus Trümmern herausgeholt

Die Armee russischer Invasoren verübte heute Luftangriffe auf Lyssytschansk und traf ein Gebäude, in dem sich Menschen versteckten, ließ der Staatskatastrophenschutzdienst der Ukraine auf Facebook berichten.

vor 3 Monaten

Krankenzug transportierte schon mehr als 1000 Patienten

Ein von der staatlichen Eisenbahn Ukrsalisnyzja und Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (Medecins Sans Frontier eingesetzte Krankenzug hat seit zwei Monaten schon mehr als 1000 Patienten in Sicherheit gebracht.

vor 3 Monaten

Charkiw: Russen setzten Granaten an Fallschirm ein

In der Siedlung Solotschiw haben die russischen Besatzer Granaten an Fallschirmen eingesetzt. Das berichtet der Sender Suspilne.

vor 3 Monaten

„Wir werden Ukraine unbedingt wiederaufbauen“ – Selenskyj zeigt Ausmaß der Zerstörungen

Präsident habe Fotos der enormen Zerstörungen in den ukrainischen Siedlungen furch russische Beschießungen gezeigt. Er habe erneut versprochen, die Ukraine wiederaufzubauen.

vor 3 Monaten

Ärzte in Lwiw retten Jungen aus Lysytschansk mit Geschosssplitter in Lunge

Die Chirurgen der St-Nikolaus-Kinderklinik in Lwiw haben das Leben dem 13-jährigen Jungen aus der Stadt Lysytschansk mit einem Splitter in der rechten Lunge gerettet.

vor 3 Monaten

Brjansk: Fahrzeuge, die aus der Ukraine zur Reparatur gebracht wurden, brannten in Militäreinheit aus

Im russischen Ort Chalturino, Rajon Klinzy, Oblast Brjansk, ist in einer Militäreinheit ein Brand ausgebrochen.

vor 3 Monaten

Sjewjerodonezk hält durch, aber Russen zerstören alles auf ihrem Weg - Hajdaj

Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Luhansk, Serhij Hajdaj, gab auf Facebook seinen Kommentar über das Vorgehen der russischen Invasoren in der Region Luhansk.

vor 3 Monaten

Befreites Dorf Nowopil in Region Donezk

Ende Mai hatten die Streitkräfte der Ukraine das Dorf Nowopil in der Region Donezk wieder unter ihre Kontrolle genommen.

vor 3 Monaten

Aus Lyssytschansk 32 Menschen evakuiert

Aus der Stadt Lyssytschansk in der Region Luhansk wurden 32 weitere Einwohner in Sicherheit gebracht. Insgesamt wurden am Tage 98 Menschen evakuiert.

vor 3 Monaten

Ukrainische Fallschirmjäger vernichten eine russische Ingenieureinheit

Aufklärer der Landesturmtruppen der Streitkräfte der Ukraine haben eine technische Einheit der russischen Invasoren vernichtet.

vor 3 Monaten

Evakuierung aus Region Luhansk nach Beschuss gestoppt, französischer Journalist getötet

Die Evakuierung aus Region Luhansk ist offiziell gestoppt. Am 30. Mai beschossen die Russen ein Auto, das die Menschen aus der Region bringen sollte.

vor 3 Monaten

Außenministerin Frankreichs Colonna besucht Butscha

Die neue französische Außenministerin Catherine Colonna hat im Rahmen ihres Antrittsbesuchs in die Ukraine die Stadt Butscha in der Region Kyjiw besucht.

vor 3 Monaten

Selenskyj besucht Frontlinie in Region Charkiw und verleiht dem Militär Auszeichnungen

Präsident Wolodymyr Selenskyj besuchte die Front in der Region Charkiw und verlieh dem Militär staatliche Auszeichnungen.

vor 3 Monaten

In Region Luhansk an einem Tag etwa 60 Häuser zerstört, es gibt Tote und Verwundete

In den letzten 24 Stunden wurden in der Region Luhansk zwei Menschen getötet, einige verletzt, und etwa 60 Häuser wurden zerstört, teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Luhansk, Serhij Hajdaj, in Telegram mit, berichtet Ukrinform.

vor 3 Monaten

Der Feind beschießt Siwerodonezk und Lyssytschansk. Dutzende Häuser beschädigt

Russische Truppen hätten mit Artillerie das Dorf Ustyniwka in der Nähe Lyssytschansk und auch die Stadt Lyssytschansk unter Beschuss genommen. Sie töteten drei Zivilisten und beschädigten das Zentrum für Hilfsgüter.

vor 4 Monaten

Eindringlinge feuern auf Mykolajiw mit Raketensystemen Tornado-C

Die russischen Truppen haben auf Mykolajiw mit den Raketensystemen Tornado-C geschlagen, eine Person wurde verwundet, ließ der Pressedienst der Regionalstaatsverwaltung auf Facebook unter Berufung auf die Militärkommandantur der Stadt Mykolajiw berichten.

vor 4 Monaten

Russisches Flugzeug feuert Raketen auf Region Sumy ab, Häuser und Hochspannungsleitungen beschädigt

In der Nacht auf den 25. Mai haben russische Truppen einen Raketenangriff auf Krasnopil in der Region Sumy verübt, wodurch Häuser und Stromleitungen beschädigt wurden, teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Sumy, Dmytro Schywyzkyij, im Online-Dienst Telegram mit, berichtet Ukrinform.

vor 4 Monaten

ALBERTINA Museum Wien zeigt Kriegsfotos aus der Ukraine

In der Ausstellung „Die Schrecken des Kriegs. Goya und die Gegenwart“ zeigt die ALBERTINA Museum Wien Kriegsfotografien von Mykhaylo Palinchak.

vor 4 Monaten

Retter zeigen Folgen nächtlichen Anschlags auf Region Sumy

Rettungskräfte veröffentlichten Fotos der Zerstörungen infolge eines feindlichen Nachtangriffs auf Bilopillja in der Region Sumy.

vor 4 Monaten

Raketen, Artillerie und Luftangriffe: Russen beschießen die ganze Nacht die Region Sumy

In der Nacht zum 23. Mai hätten die russischen Truppen die Stadt Bilopillja und ihren Vorort in der Region Sumy beschossen. Wohnhäuser wurden beschädigt. Es gebe keine Opfer.

vor 4 Monaten

Ukrainische Armee liquidiert eine Einheit von Fallschirmjägern aus Pskow

Lemberger Fallschirmjäger haben eine Einheit der 76. Landesturmdivision der russischen Truppen liquidert, ließ das Kommando der Landesturmtruppen der Streitkräfte der Ukraine auf Facebook mitteilen, berichtet Ukrinform.

vor 4 Monaten

„Spezielle Operation nach Plan“: Russische Waffen erreicht Zentrum Kjyiws als Schrott

Auf dem Mychailiwska-Platz in Kyjiw wird zerstörte Waffen der russischen Invasoren zur Schau gestellt.

vor 4 Monaten

Raketenangriff auf Region Odessa am Montagmorgen: Zwei Tourismuseinrichtungen zerstört, sechsjähriges Mädchen schwer verletzt

Die Staatsanwaltschaft des Rajons Bilhorod-Dnistrowskyj hat Ermittlungen wegen des russischen Raketenangriffs am Montagmorgen aufgenommen.

vor 4 Monaten

Luhansk: Rund 60 Häuser und Brücke in Rubischne bei russischen Angriffen zerstört

31 Mal haben die russischen Truppen am 12. Mai das Feuer auf Wohngebiete in der Region Luhansk eröffnet. Fast 60 Wohnhäuser und eine Brücke über den Fluss Borowa in Rubischne wurden zerstört, teilte die Pressestelle der militärischen Administration der Oblast Luhansk auf Telegram mit.

vor 4 Monaten

Angehörigen der Asow-Kämpfer bitten türkischen Präsidenten um Hilfe

Angehörige der Verteidiger von Mariupol bitten den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan um Hilfe – die Kämpfer aus dem durch das russische Militär belagerten Stahlwerk Asowstal im Rahmen des «Verfahrens der Extraktion» zu retten.

vor 4 Monaten

Selenskyj zeigt das Leben der Ukrainer in den von russischen Beschüssen betroffenen Städten

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hat Fotos gepostet, die zeigen, wie die Ukrainer in den von russischen Beschüssen zerstörten ukrainischen Städten leben müssen.

vor 4 Monaten

Maruipol: Regiment Asow fordert Evakuierung und zeigt verwundete Soldaten

Das Regiment Asow hat Fotos mit verwundeten Soldaten in Mariupol auf Telegram-Kanal veröffentlicht.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-