Politik

Weißes Haus bestätigt das Treffen zwischen Trump und Poroschenko am 21. September

Weißes Haus bestätigt das Treffen zwischen Trump und Poroschenko am 21. September

Das Treffen des Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, finde am Donnerstag, am 21. September, in New York statt, kündigte am Freitag der Berater des US-Präsidenten für Nationale Sicherheit, Herbert McMaster, an, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf die Nachrichtenagentur Reuters.

15.09.2017

Kutschma: Sanktionen gegen Russland müssen verschärft werden

Kutschma: Sanktionen gegen Russland müssen verschärft werden

Der Vertreter der Ukraine bei der Trilateralen Arbeitsgruppe zur Lösung der Situation im Donbass, Leonid Kutschma, sagte heute vor Journalisten während der YES-Konferenz, dass man die Wirtschaftssanktionen gegen Russland verschärfen muss.

14.09.2017

EU verlängert Russland-Sanktionen bis 15. März 2018

EU verlängert Russland-Sanktionen bis 15. März 2018

Die Europäische Union hat ihre Strafmaßnahmen gegen Einzelpersonen aus Russland, der Krim, gegen Mitglieder der terroristischen Organisationen in der Ostukraine um weitere sechs Monate verlängert. Auf der Sanktionsliste sind auch Vertraute des russischen Präsidenten Wladimir Putin

13.09.2017

Kofler empört über Urteil über Tschijgos

Kofler empört über Urteil über Tschijgos

Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung  Bärbel Kofler sagte als Antwort auf eine Anfrage der Ukrinform-Korrespondentin in Deutschland, sie sei empört über das Urteil über den stellvertretenden Vorsitzenden von Medschlis des Krimtatarischen Volkes, Achtem Tschijgos, der rechtswidrig zu 8 Jahren Haft verurteilt wurde.

12.09.2017

Klympusch-Zynzadse ersucht USA, Mission der UN-Friedenstruppen im Donbass zu unterstützen

Klympusch-Zynzadse ersucht USA, Mission der UN-Friedenstruppen im Donbass zu unterstützen

Jetzt sei die beste Zeit für die Unterstützung seitens der Vereinigten Staaten der UN-Friedensmission auf dem vorübergehend besetzten Territorium der Ukraine, erklärte Iwanna Klympusch-Zynzadse, Vize-Premierministerin und Ministerin für europäische und euro-atlantische Integration der Ukraine in ihrer Rede bei einer öffentlichen Veranstaltung des Zentrums für internationale und strategische Studien während ihres Besuchs in den Vereinigten Staaten, berichtet die Regierungswebseite.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-