Notstand und Notfälle

21 Januar 2020

Iran schickt in die Ukraine Black-Box-Experten und gibt alle Wracks des UIA-Flugzeugs zurück

Iran schickt in die Ukraine Black-Box-Experten und gibt alle Wracks des UIA-Flugzeugs zurück

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat gestern mit dem Sondervertreter des iranischen Präsidenten Mohammad Eslami, der nach Kyjiw kam, um die Einzelheiten der Untersuchung des Abschusses der ukrainischen Flugmaschine zu besprechen, die Frage der Übergabe an die Ukraine der Flugschreiber des abgeschossenen ukrainischen Flugzeugs Boeing 737 der „Ukraine International Airlines“ (UIA) erörtert, teilte die Pressestelle des ukrainischen Staatsoberhauptes mit.

20 Januar 2020

17 Januar 2020

15 Januar 2020

14 Januar 2020

Der Iran erklärt Verhaftungen der Beteiligten am Abschuss ukrainischen Flugzeugs

Der Iran erklärt Verhaftungen der Beteiligten am Abschuss ukrainischen Flugzeugs

Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat in einer Fernsehrede am Dienstag erklärt, dass alle Verantwortlichen für den ungewollten Abschuss des ukrainischen UIA-Passagierflugzeugs Boeing 737 („Ukraine International Airlines – UIA“) am 8. Januar bei Teheran bestraft werden und einige der Verdächtigen bereits festgenommen wurden.

13 Januar 2020

11 Januar 2020

Flugzeugabschuss im Iran: Präsident Selenskyj spricht zu Ukrainern

Flugzeugabschuss im Iran: Präsident Selenskyj spricht zu Ukrainern

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in seiner Videobotschaft an das ukrainische Volk über die Situation um den Abschuss in Teheran des Flugzeugs der „Ukraine International Airlines“ (UIA) versichert, dass alle Opfer des Flugzeugabschusses im Iran gedacht und alle für die Tragödie Verantwortlichen bestraft werden.

Flugzeugabschuss im Iran: Präsident Selenskyj spricht zu Ukrainern

Flugzeugabschuss im Iran: Präsident Selenskyj spricht zu Ukrainern

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in seiner Videobotschaft an das ukrainische Volk über die Situation um den Abschuss in Teheran des Flugzeugs der „Ukraine International Airlines“ (UIA) versichert, dass alle Opfer des Flugzeugabschusses im Iran gedacht und alle für die Tragödie Verantwortlichen bestraft werden.

Teheran ist einverstanden mit Entschädigung für Abschuss des Flugzeugs

Teheran ist einverstanden mit Entschädigung für Abschuss des Flugzeugs

Das Außenministerium der Ukraine wird im Auftrag von Präsident Wolodymyr Selenskyj umgehend eine Note an den Iran mit einer klaren Liste der nächsten Schritte schicken, ließ die Pressestelle des ukrainischen Präsidenten nach seinem Telefongespräch mit dem Präsidenten der Islamischen Republik Iran, Hassan Rohani, mitteilen.

Der Iran muss seine ersten Berichte über Abschuss bis zum 8. Februar einreichen

Der Iran muss seine ersten Berichte über Abschuss bis zum 8. Februar einreichen

Nach den Regeln der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) müsse der Iran die ersten Berichte über den Abschuss des ukrainischen Flugzeugs in der Nähe von Teheran bis zum 8. Februar 2020 vorlegen, erklärte heute auf einem Briefing der Vizepräsident der Fluggesellschaft „Ukraine International Airlines“, Ihor Sosnowskyj, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Iran räumt Abschuss von ukrainischem Flugzeug ein

Iran räumt Abschuss von ukrainischem Flugzeug ein

Der Iran hat am Samstagmorgen eingeräumt, die Passagiermaschine von Ukraine International Airlines "unbeabsichtig" abgeschossen zu haben. Ab Bord der Maschine waren 176 Menschen, alle kamen ums Leben.

10 Januar 2020

09 Januar 2020

Warnung vor Lawinengefahr in Karpaten

Warnung vor Lawinengefahr in Karpaten

Die Meteorologen warnen vor mäßiger und geringer Lawinengefahr vom 9. bis 10. Januar in dem Gebirge von Transkarpatien, der Regionen Lwiw (Lemberg), Iwano-Frankiwsk und Czernowitz.

08 Januar 2020

07 Januar 2020

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}