Corona-Variante Omikron: Ukraine führt Quarantänepflicht für Einreisende aus sieben afrikanischen Ländern ein

Corona-Variante Omikron: Ukraine führt Quarantänepflicht für Einreisende aus sieben afrikanischen Ländern ein

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine verschärft Einreisebestimmungen und führt eine Quarantänepflicht für die Einreisenden aus sieben Länder des südlichen Afrikas ein. So will das Land die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Variante Omikron verhindern, teilte das Präsidialbüro nach einer Beratung unter der Leitung des Präsidenten der Ukraine Wolodymyr Selenskyj am Montag mit.

Laut dem Gesundheitsminister Wiktor Ljaschko gilt die Quarantänepflicht für die Menschen, die sich mehr als sieben Tage innerhalb von den 14 letzten Tagen in Südafrika, Botswana, Namibia, Simbabwe, Lesotho, Eswatini Mosambik aufhielten. Die Liste der Länder könne später erweitert werden.

Der Gesundheitsminister warnte auch vor Reisen in diese Länder.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-