Coronavirus in Ukraine: Hauptstadt und 18 Regionen sind „rot“

Coronavirus in Ukraine: Hauptstadt und 18 Regionen sind „rot“

Ukrinform Nachrichten
Mit Stand Samstag, den 27. November seien die Hauptstadt und 18 Regionen als rote Gefahrenzone, vier als gelbe und zwei Regionen als orange Gefahrenzone eingestuft worden.

Dies meldet Ukrinform unter Berufung auf die Angaben des Gesundheitsministeriums.

Als rote Zone gelten die Hauptstadt Kyjiw und Regionen: Winnyzja, Wolhynien, Dnipropetrowsk, Donezk, Shytomyr, Saporishshja, Iwano-Frankiwsk, Kyjiw, Luhansk, Lwiw, Mykolajiw, Odessa, Riwne, Sumy, Cherson, Chmelnyzkyj, Tscherkassy und Tschernihiw.

Zwei Regionen Poltawa und Charkiw sind „orange“.

Mit Stand Samstag, 27. November befinden sich die Regionen Transkarpatien, Kirowograd, Ternopil und Tscherniwzi in der gelben Gefahrenzone.

Corona-Inzidenz (festgelegt bei 75 Neuinfektionen pro 100.000) liegt landesweit 555 je 100.000 Einwohner. In Kyjiw beträgt die Inzidenz 600 je 100.000 Einwohner.

Der höchste Krankenstand ist in den Regionen Mykolajiw– 885 Fälle pro 100.000 Einwohner, Poltawa – 882 und in Saporishshja 774 pro 100.000 Einwohner zu verzeichnen.

Die Rate der Covid-19-bedingten Krankenhauseinweisungen, die bei 60 je 100.000 Einwohner festgelegt worden ist, beträgt landesweit mit Stand 26. November 59,3.  In Kyjiw liegt die Rate der Krankenhauseinweisungen bei 59,0 pro 100.000 Einwohner. Zugleich ist diese Rate in 11 Regionen erhöht.

Mit Stand 26. Oktober beträgt die Versorgung von Betten mit Sauerstoff bei festgelegten 65 Prozent landesweit 49,8 Prozent. Diese Ziffer sei dem Gesundheitsministerium zufolge in keiner der Regionen erhöht.

Wie berichtet, wurden in den letzten 24 Stunden in der Ukraine 14.200 neue Covid-19-Fälle nachgewiesen. Es gibt 568 Todesfälle. Seit Beginn der Pandemie seien in der Ukraine 3.414.540 Menschen an Coronavirus erkrankt, 2.899.967 Menschen seien wieder gesund, 84.717 Personen seien gestorben. Durchgeführt wurden 15.793.678 PCR-Tests.

Binnen eines Tages wurden 279.776 Menschen gegen Covid-19 geimpft. Ihre erste Dosis erhielten 81.459 Personen, 198.317 Menschen wurden völlig geimpft. Seit Beginn der Impfkampagne wurde 24.054.784 Menschen gegen Copvid-19 geimpft. Ihre erste Dosis erhielten 13.246.108 Personen. Völlig geimpft seien 10.808.676 Menschen, so das Ministerium.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-