Politik

02.02.2018

US-Botschafterin fordert Ukraine auf, mit Antikorruptionsgericht vorwärtszukommen

US-Botschafterin fordert Ukraine auf, mit Antikorruptionsgericht vorwärtszukommen

Die Botschafterin der Vereinigten Staaten in der Ukraine, Marie Yovanovitch, hat in einem Interview mit der Sendung „Recht auf Macht“ erklärt, dass die Ukraine mit der Errichtung des Antikorruptionsgerichts vorwärts kommen soll, berichtet Ukrinform unter Berufung auf die ukrainische Internetzeitung pravda.com.ua.

Sobtschak wird Krim nur mit Erlaubnis ukrainischer Behörden besuchen

Sobtschak wird Krim nur mit Erlaubnis ukrainischer Behörden besuchen

Die russische Präsidentschaftskandidatin Ksenija Sobtschak erklärte in einem Interview mit RTVI, sie werde die Krim nur mit der Erlaubnis der ukrainischen Behörden besuchen, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf den ukrainischen Fernsehnachrichtensender „24 Kanal“.

USA in OSZE: Russland schürt brutalen Krieg im Donbass

USA in OSZE: Russland schürt brutalen Krieg im Donbass

Die US-Mission in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) habe in einer Erklärung vom 1. Februar Russland für fortbestehende Verletzungen des Völkerrechts in der Ukraine scharf verurteilt, schreibt die Internetzeitung radiosvoboda.org.

01.02.2018

IWF nennt Voraussetzungen für weitere Kredittranchen

IWF nennt Voraussetzungen für weitere Kredittranchen

Die Annahme des Antikorruptionsgesetzes, Marktpreise für Gas und Inflationsbekämpfung sind laut dem Vertreter des Internationalen Währungsfonds in der Ukraine, Goesta Ljungman, die Voraussetzungen für weitere Hilfstranchen für die Ukraine.

31.01.2018

Außenministerium: Auf Moskau soll man weiter Druck ausüben

Außenministerium: Auf Moskau soll man weiter Druck ausüben

Im Rahmen der Befreiung der nach politischen Motiven inhaftierten Ukrainer auf der Krim und in Russland solle man persönliche Sanktionen gegen russische Bürger verhängen, die zur Verletzung der Rechte der Ukrainer ein Verhältnis haben, sagte die Pressesprecherin des ukrainischen Außenministeriums, Marijana Beza, beim Runden Tisch „Wie können Gefangene des Kremls befreit werden“ in Ukrinform.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-