Krieg

20 Gefechte an der Front – Generalstab

20 Gefechte an der Front – Generalstab

An der Front gibt es derzeit 20 Gefechte zwischen den ukrainischen und russischen Truppen. Seit Tagesbeginn fand insgesamt 44 Gefechte statt, teilte der ukrainische Generalstab am 15. Juni 2024 in seinem Lagebericht (Stand: 13:00 Uhr Ortszeit) auf Facebook mit.

14 Juni 2024

13 Juni 2024

24 russische Angriffe im Raum Pokrowsk abgewehrt – Lagebericht von Generalstab

24 russische Angriffe im Raum Pokrowsk abgewehrt – Lagebericht von Generalstab

Am 13. Juni hat es an der Front 77 Gefechte zwischen den ukrainischen und russischen Truppen gegeben. Die russische Armee sucht Wege, um in die ukrainische Verteidigung einzudringen und die ukrainischen Einheiten aus ihren Stellungen zurückzudrängen, teilte der Generalstab am 13. Juni 2024 in seinem Lagebericht (Stand: 19:00 Uhr Ortszeit) auf Facebook mit.

Selenskyj und Biden unterzeichnen Sicherheitsabkommen

Selenskyj und Biden unterzeichnen Sicherheitsabkommen

Präsidenten der Ukraine Wolodymyr Selenskyj und der USA Joe Biden haben ein bilaterales Sicherheitsabkommen unterzeichnet. Die Vereinbarung mit einer Laufzeit von zehn Jahren sieht vor, dass die USA die Ukraine jetzt sowie langfristig unterstützen werden, um ihre Fähigkeiten zur Bekämpfung der potentiellen Aggression in der Zukunft zu stärken.

Schon sechs Verletzte bei russischem Angriff auf Nowomoskowsk

Schon sechs Verletzte bei russischem Angriff auf Nowomoskowsk

Zwei Kinder und vier Erwachsene sind durch russischen Angriff auf die Stadt Nowomoskowsk in der Region Dnipropetrowsk verletzt worden. Unter den Verletzten sind zwei Kinder, gab der Chef der militärischen Administration der Region Dnipropetrowsk, Serhij Lysak, auf Telegram bekannt.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}