Politik

Präsident Selenskyj in Transkarpatien

Präsident Selenskyj in Transkarpatien

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, begann gestern Abend seine zweitägige Arbeitsreise in die Region Transkarpatien, ließ der Pressedienst des Präsidenten mitteilen, berichtet Ukrinform.

24 September 2020

23 September 2020

Selenskyj: Die Ukraine will volle Integration in die EU

Selenskyj: Die Ukraine will volle Integration in die EU

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in einem Interview mit der slowakischen Wirtschaftszeitschrift Hospodárske noviny versichert, dass die Ukraine eine vollständige Integration in die Europäische Union (EU) anstrebe und eine klare, klar definierte Mitgliedschaftsperspektive von der EU zu erhalten wünsche.

Präsident Selenskyj in Oblast Mykolajiw angekommen

Präsident Selenskyj in Oblast Mykolajiw angekommen

Präsident Wolodymyr Selenskyj ist zu einem Arbeitsbesuch in der Region Mykolajiw eingetroffen, wo er sich einen Einblick in den Verlauf der strategischen Übungen „Joint Efforts – 2020“ verschaffen wird.

Selenskyj telefoniert mit Alijew

Selenskyj telefoniert mit Alijew

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, und der aserbaidschanische Präsident Ilham Alijew haben gestern am Telefon die Umsetzung einer Reihe von großen Infrastruktur- und Investitionsprojekten erörtert, die in der Ukraine unter aktiver Beteiligung von Großunternehmen und Investoren aus Aserbaidschan umgesetzt werden.

22 September 2020

Borrell: Derzeit besteht für die Ukraine keine Gefahr der Aussetzung der Visafreiheit

Borrell: Derzeit besteht für die Ukraine keine Gefahr der Aussetzung der Visafreiheit

Derzeit bestehe keine Gefahr einer Aussetzung des visumfreien Regimes für die Ukraine durch die Europäische Union, da alle erforderlichen Kriterien erfüllt werden, erklärte heute der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Hoher Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, bei einem mit Außenminister Dmytro Kuleba gemeinsamen Briefing in Kyjiw, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Schmyhal reist ins Gebiet Sumy

Schmyhal reist ins Gebiet Sumy

Der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal wird sich am Dienstag, dem 22. September, in der Region Sumy aufhalten, wo er das regionale klinische Krankenhaus und eine Reihe von Kultureinrichtungen besuchen will.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}