Politik

25 Februar 2023

EU beschließt zehntes Sanktionspaket gegen Russland

EU beschließt zehntes Sanktionspaket gegen Russland

Die EU hat das zehnte Sanktionspaket gegen Russland formell beschlossen. Wie der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell auf Twitter mitteilte, werden auf die Sanktionsliste 121 Personen und Organisationen auf die Sanktionsliste gesetzt.

24 Februar 2023

USA verhängen neues Sanktionspaket gegen Russland

USA verhängen neues Sanktionspaket gegen Russland

Die US-Regierung kündigte am Freitag die Einführung eines neuen Sanktionspakets gegen die Russische Föderation. Diese Maßnahmen umfassen die Metall- und Bergbaubranche. Die beschlossenen Sanktionen richten sich gegen Dutzende Einzelpersonen und Organisationen.

Das Weiße Haus kritisiert Chinas „Friedensplan“

Das Weiße Haus kritisiert Chinas „Friedensplan“

Im Weißen Haus kommentierte man den „Friedensplan“ von China. Es wurde erklärt, dass der Krieg in der Ukraine auch morgen enden könne, da es der „Krieg der Entscheidung“ von Präsident Wladimir Putin sei.

23 Februar 2023

G7-Staaten sagt der Ukraine 39 Mrd. US-Dollar zu

G7-Staaten sagt der Ukraine 39 Mrd. US-Dollar zu

Die Gruppe der sieben führenden Industrienationen (G7) haben am Donnerstag die wirtschaftliche Unterstützung auf 39 Milliarden US-Dollar erhöht. Das geht aus einer Erklärung der Finanzminister G7-Staaten nach ihrem Treffen im indischen Bangalore hervor. Die Erklärung wird auf der Webseite des japanischen Finanzministeriums veröffentlicht. Japan hat in diesem Jahr den Vorsitz der G7-Gruppe inne.    

Versuchte Bestechung: Olexandr Truchin gibt Parlamentsmandat auf

Versuchte Bestechung: Olexandr Truchin gibt Parlamentsmandat auf

Das ukrainische Parlament hat der Niederlegung des Parlamentsmandats des Abgeordneten von der Fraktion „Diener des Volkes“, Olexand Truchin, zugestimmt. Dafür votierten 288 Abgeordnete der Werchowna Rada, teilte der Parlamentsabgeordnete Jaroslaw Schelesnjak von der Fraktion „Golos“ auf Telegram mit.

Spaniens Premier Sanchez besucht Kyjiw

Spaniens Premier Sanchez besucht Kyjiw

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez ist zu einem unangekündigten Besuch in Kyjiw eingetroffen. Das gab der Politiker auf Facebook bekannt.

22 Februar 2023

21 Februar 2023

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}