Aktuelle Nachrichten

Generalstab: Streitkräfte haben im Südosten Erfolg

Generalstab: Streitkräfte haben im Südosten Erfolg

Ukrainische Verteidiger fassen Fuß in Richtung Mala Tokmatschka (ein Dorf im Norden der Oblast Saporischschja – Red.) – Nowopokrowka (eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Charkiw – Red.) und Welyka Nowossilka (eine Siedlung städtischen Typs im Osten der Ukraine in der Oblast Donezk — Red.) – Uroschajne (das Dorf im Gebiet Cherson – Red.).

Beim Beschuss von Orichiw eine Frau getötet, fünf weitere verletzt

Beim Beschuss von Orichiw eine Frau getötet, fünf weitere verletzt

Bei einem feindlichen Angriff auf die Stadt Orichiw in der Region Saporischschja wurde eine Person getötet und fünf weitere verletzt, teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Region Saporischschjas, Jurij Malaschko, auf Telegram mit, berichtet Ukrinform.

17 Juli 2023

Guterres will Getreideabkommen retten und schreibt an Putin

Guterres will Getreideabkommen retten und schreibt an Putin

Der UNO-Generalsekretär Antonio Guterres äußerte sein Bedauern wegen der Entscheidung der Russischen Föderation, aus dem Schwarzmeer-Getreideabkommen auszusteigen. Guterres erklärte, er habe einen offiziellen Brief an Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin geschickt, in dem er betonte, warum die Getreideinitiative zu verlängern sei.

Russen verminen weiter AKW Saporischschja

Russen verminen weiter AKW Saporischschja

Energoatom (der staatliche ukrainische Atomkonzern – Red.) erhalte regelmäßig Informationen über Verminung des Atomkraftwerkes Saporischschja durch das russische Militär. Die Situation im AKW bleibe kompliziert. 

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-