Aktuelle Nachrichten

15 November 2021

Ukraine und NATO müssen Bemühungen zur Eindämmung Russlands koordinieren - Kuleba

Ukraine und NATO müssen Bemühungen zur Eindämmung Russlands koordinieren - Kuleba

Die Ukraine und die NATO-Mitgliedstaaten müssen ihre Bemühungen koordinieren, um Russland einzudämmen und den schlimmsten Szenarien vorauszugehen, erklärte heute der Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba, auf der mit dem NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg gemeinsamen Pressekonferenz in Brüssel, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent in Brüssel.

Coronavirus: Fallzahl in Kyjiw 449

Coronavirus: Fallzahl in Kyjiw 449

In der Hauptstadt haben sich am vergangenen Tag 449 Personen mit dem Coronavirus infiziert, es gebe bereits 279.307 bestätigte Infektionen, gab heute auf Facebook der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

13 November 2021

Frankreich warnt Russland vor neuer Aggression gegen die Ukraine

Frankreich warnt Russland vor neuer Aggression gegen die Ukraine

Frankreich warnte Moskau vor weiteren Verletzungen der territorialen Integrität der Ukraine, nachdem die USA mit den europäischen Verbündeten ihre Befürchtungen über die Verlegung russischer Truppen an der Grenze zur Ukraine und die Vorbereitung eines möglichen Angriffs geteilt hatten.

Waffenruhe im Konfliktgebiet Ostukraine 9 Mal gebrochen, zwei Soldaten gefallen

Waffenruhe im Konfliktgebiet Ostukraine 9 Mal gebrochen, zwei Soldaten gefallen

In den letzten 24 Stunden, am 12. November, wurden im Raum der Durchführung der Operation Vereinigter Kräfte (OVK) 8 Verletzungen des Waffenstillstands festgestellt, 2 davon mit dem Einsatz der durch die Minsker Abkommen verbotenen Waffen. Noch ein bewaffneter Angriff wurde heute Nacht registriert, gab das Pressezentrum des OVK-Stabs auf Facebook bekannt, berichtet Ukrinform.

12 November 2021

Ministerpräsidenten der Ukraine und Slowakei unterzeichnen gemeinsame Erklärung

Ministerpräsidenten der Ukraine und Slowakei unterzeichnen gemeinsame Erklärung

Ministerpräsidenten der Ukraine und Slowakei, Denys Schmyhal und Eduard Heger, haben im Anschluss eines Treffens eine gemeinsame Erklärung über Perspektive der Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern unterzeichnet. Die Regierungschefs trafen sich am Freitag in der Oblast Transkarpatien, berichtet das Regierungsportal.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-