Militär

29 Oktober 2020

Coronavirus in der Armee: 171 Neuinfektionen in 24 Stunden

Coronavirus in der Armee: 171 Neuinfektionen in 24 Stunden

In der ukrainischen Armee sind aktuell 1456 Menschen an Covid-19 erkrankt ( Stand: 10:00 Uhr, 29. Oktober). In den vergangenen 24 Stunden wurden 171 Neuinfektionen gemeldet, teilte das Kommando Medizindienst der ukrainischen Streitkräfte am 29. Oktober mit.

Ostukraine: Soldat bei Beschuss des Feindes verwundet

Ostukraine: Soldat bei Beschuss des Feindes verwundet

Die russischen Besatzungstruppen haben am 29. Oktober viermal den Waffenstillstand in der Ostukraine verletzt. Ein Soldat wurde dabei verwundet, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 29. Oktober mit.

28 Oktober 2020

27 Oktober 2020

Ostukraine: Drei Angriffe der Besatzer am Montag

Ostukraine: Drei Angriffe der Besatzer am Montag

Die russischen Besatzungstruppen haben am 26. Oktober dreimal den Waffenstillstand in der Ostukraine verletzt. Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 27. Oktober mit.

26 Oktober 2020

25 Oktober 2020

23 Oktober 2020

22 Oktober 2020

21 Oktober 2020

20 Oktober 2020

Waffenruhe in der Ostukraine zweimal gebrochen

Waffenruhe in der Ostukraine zweimal gebrochen

Die russischen Besatzungstruppen haben am 19. Oktober zweimal den Waffenstillstand in der Ostukraine verletzt. Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 20. Oktober mit.

19 Oktober 2020

17 Oktober 2020

Besatzer brechen fünf Mal Waffenruhe im Donbass

Besatzer brechen fünf Mal Waffenruhe im Donbass

In den letzten 24 Stunden, am 16. Oktober haben die bewaffneten Formierungen der Russischen Föderation in den Verantwortungsbereichen der ukrainischen Einheiten dreimal den Waffenstillstand  gebrochen.

16 Oktober 2020

Waffenruhe im Donbass sechs Mal gebrochen

Waffenruhe im Donbass sechs Mal gebrochen

Gestern am 15. Oktober wurden in den Verantwortungsbereichen der ukrainischen Einheiten sechs Verstöße gegen den Waffenstillstand  seitens der bewaffneten Formierungen der Russischen Föderation gemeldet.

15 Oktober 2020

Besatzer brechen fünf Mal Waffenruhe im Donbass

Besatzer brechen fünf Mal Waffenruhe im Donbass

Am 15. Oktober um 7.30 Uhr bleibt die Situation im Einsatzgebiet der Durchführung der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) vollständig unter Kontrolle, obwohl der Waffenstillstand seitens der bewaffneten Formierungen der Russischen Föderation drei Mal gebrochen wurde.

14 Oktober 2020

13 Oktober 2020

Besatzer brechen sieben Mal Waffenruhe im Donbass

Besatzer brechen sieben Mal Waffenruhe im Donbass

Am 12. Oktober wurden in den Verantwortungsbereichen der ukrainischen Einheiten sieben Verletzungen des Waffenstillstandes seitens der bewaffneten Formierungen der Russischen Föderation festgestellt.

12 Oktober 2020

10 Oktober 2020

Im Donbass Waffenruhe einmal gebrochen

Im Donbass Waffenruhe einmal gebrochen

Im Laufe des gestrigen Tages, 9. Oktober, wurde eine Verletzung des Waffenstillstands von den bewaffneten Formationen der Russischen Föderation festgestellt.

09 Oktober 2020

08 Oktober 2020

Waffenruhe im Donbass einmal gebrochen

Waffenruhe im Donbass einmal gebrochen

Die russischen Besatzungstruppen haben am 07. Oktober einmal den Waffenstillstand in der Ostukraine verletzt. Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 08. Oktober mit.

07 Oktober 2020

06 Oktober 2020

Ostukraine: Waffenstillstand zweimal gebrochen

Ostukraine: Waffenstillstand zweimal gebrochen

Die russischen Besatzungstruppen haben am 05. Oktober zweimal den Waffenstillstand in der Ostukraine verletzt. Das teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 06. Oktober mit.

05 Oktober 2020

03 Oktober 2020

Kämpfe in Bergkarabach fortgesetzt

Kämpfe in Bergkarabach fortgesetzt

Armenien und Aserbaidschan setzen nach Angaben der Verteidigungsministerien beider Länder ihre Kämpfe in der Region Bergkarabach fort.

Waffenruhe in der Ostukraine wieder gebrochen

Waffenruhe in der Ostukraine wieder gebrochen

Die russischen Besatzungstruppen haben am 02. Oktober viermal den Waffenstillstand in der Ostukraine verletzt. Noch einmal wurde die Waffenruhe in der Nacht zum Samstag gebrochen, Wie die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 03. Oktober mitteilte.

02 Oktober 2020

01 Oktober 2020

Ostukraine: Elf Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

Ostukraine: Elf Angriffe der Besatzer binnen 24 Stunden

In den letzten 24 Stunden haben die russischen Besatzungstruppen elfmal die Waffenruhe in der Ostukraine verletzt. Ein ukrainischer Soldat wurde verletzt, wie die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 01. Oktober mitteilte.

30 September 2020

29 September 2020

28 September 2020

26 September 2020

25 September 2020

24 September 2020

Waffenruhe in der Ostukraine dreimal gebrochen

Waffenruhe in der Ostukraine dreimal gebrochen

Die russischen Besatzungstruppen haben in den vergangenen 24 Stunden dreimal die Waffenruhe in der Ostukraine verletzt. Außerdem überquerten zwei feindliche Drohne die Trennlinie im Küstengebiet des Asowschen Meeres, wie die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 24. September mitteilte.

23 September 2020

22 September 2020

21 September 2020

Im Donbass, bei Marjinka und Wodjane zwei feindliche Provokationen

Im Donbass, bei Marjinka und Wodjane zwei feindliche Provokationen

Seit Beginn des Tages am 21. September haben die russischen Besatzungstruppen zweimal den Waffenstillstand in der Nähe der Ortschaften Marjinka und Wodjane gebrochen. Derzeit gebe es keine Kampfverluste unter ukrainischen Verteidigern, sagte heute bei einem Briefing die Sprecherin des Verteidigungsministeriums der Ukraine, Julia Pampucha.

Ostukraine: Zwei Verletzungen des Waffenstillstands am Montag

Ostukraine: Zwei Verletzungen des Waffenstillstands am Montag

Seit Beginn des Montags haben die russischen Besatzungstruppen zweimal die Waffenruhe in der Ostukraine verletzt. Am Sonntag gab es eine Verletzung der Waffenruhe, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 21. September mit.

19 September 2020

18 September 2020

17 September 2020

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}