Video

vor 1 Jahr

Raketenangriff auf Charkiw: Einsatzkräfte beseitigen Trümmer und suchen nach Opfern

Die Rettungskräfte des Katastrophenschutzes sind in Charkiw im Einsatz, um Trümmer an Einschlagsorten der russischen Raketen zu entfernen. Sie suchen auch nach möglichen Opfern unter den Trümmern, gab der Leiter der militärischen Administration der Region Charkiw Oleh Synjehubow auf Facebook bekannt.

vor 1 Jahr

Landstreitkräfte zeigen Anti-Drohnensystem "Shahed Catcher"

Die Ukraine hat sechs Anti-Drohnensysteme erhalten. Das sind die modernsten Technologien, die strategische Objekte in den USA schützen, schrieb Stabschef und stellvertretende Befehlshaber der Landstreitkräfte Olexand Pawljuk auf Telegram.

vor 1 Jahr

Selenskyj empfängt Österreichs Bundespräsident Van der Bellen

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat sich in Kyjiw mit dem österreichischen Staatschef Alexander Van der Bellen getroffen.

vor 1 Jahr

Eine Gruppe russischer Soldaten mithilfe der Angriffsdrohnen liquidiert

Spionageabwehroffiziere des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) haben an der Ostfront vier russische Invasoren mit Hilfe von Angriffsdrohnen vernichtet und mindestens drei weitere verletzt.

vor 1 Jahr

Regierung verbietet Ausreise von Beamten ins Ausland während des Krieges

Der Ministerpräsident der Ukraine, Denys Schmyhal, hat auf Telegram mitgeteilt, die Regierung der Ukraine habe einen Beschluss gefasst, der die Ausreise von Beamten ins Ausland während des Krieges ohne triftigen Grund verbiete.

vor 1 Jahr

Cherson und Vorstadt unter russischem Beschuss, ein Mensch getötet

In der Ortschaft Antoniwka, der Region Cherson sei infolge feindlichen Beschusses ein Mann ums Leben gekommen.

vor 1 Jahr

Grenzsoldaten nehmen feindliche Stellung bei Bachmut ein

Die Grenzsoldaten haben mithilfe von Mörsern eine Stellung der russischen Truppen bei der Stadt Bachmut in der Oblast Donezk eingenommen.

vor 1 Jahr

Selenskyj über russischen Raketenterror: Wir werden alle finden

Die Welt muss die russischen Terroristen stoppen, Das schrieb Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj auf Telergam.

vor 1 Jahr

Im Raum von Soledar gleich mehr als 100 russische Soldaten liquidiert - Generalstab

Die ukrainischen Verteidiger haben im Raum von Soledar gleich mehr als 100 russische Invasoren liquidiert, ließ der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine auf Facebook bekanntgeben.

vor 1 Jahr

Lwiw: Selenskyj berät über Sicherheitslage an Grenze zu Belarus

In Lwiw hat eine Besprechung zum Schutz der Staatsgrenze und zur Sicherheitslage im nordwestlichen Gebieten der Ukraine unter Vorsitz Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj stattgefunden. Die Besprechung wurde während eines Besuchs des Staatschefs in die Region Lwiw abgehalten, teilte die Pressestelle des Präsidialamtes mit.

vor 1 Jahr

Selenskyj besucht Lwiw

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat einen Besuch in die Stadt Lwiw mit einer Gedenkzeremonie für gefallene Soldaten begonnen.

vor 1 Jahr

Awdijiwka: Soldaten der Nationalgarde zerstören Kampfpanzer und vier Schützenpanzer von Russen

Die Soldaten der Eliteneinheiten der Nationalen Garde der Ukraine haben im Raum Awdijiwka einen Kampfpanzer und vier Schützenpanzer der Russen zerstört.

vor 1 Jahr

Beschuss von Cherson: Geschoss tötet Passanten nahe Supermarkt, eine Frau wurde verletzt

Ein Mann ist bei einem russischen Beschuss von Cherson getötet worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft der Region Cherson mit.

vor 1 Jahr

Zwei Frauen bei Raketenangriff auf Markt in Schewtschenkowe getötet, 10-jähriges Mädchen verletzt

In der Siedlung Schewtschenkowe in der Oblast Charkiw sind bei einem russischen Raketenangriff zwei Frauen getötet worden.

vor 1 Jahr

Epiphanius zelebriert zum ersten Mal den Weihnachtsgottesdienst in Mariä-Entschlafens-Kathedrale

Metropolit der Orthodoxen Kirche der Ukraine, Epiphanius, zelebriert zum ersten Mal anlässlich von Weihnachten die Göttliche Liturgie in der Mariä-Entschlafens-Kathedrale des Kyjiwer Höhlenklosters.

vor 1 Jahr

Präsident Selenskyj zeichnet Freiwillige mit dem „Goldenen Herz“ aus

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat ukrainischen Freiwilligen die Auszeichnung „Das Goldene Herz“ für ihr Engagement verliehen. Diese Auszeichnung des Präsidenten der Ukraine wurde von ihm an dem 5. Dezember, dem Internationalen Tag der Freiwilligen gestiftet.

vor 1 Jahr

Russen nehmen Infrastrukturanlage in Cherson unter Beschuss

Die russischen Truppen haben eine Infrastrukturanlage in der Stadt Cherson mit Artillerie beschossen.

vor 1 Jahr

Explosionen auf dem Militärflugplatz Engels in Russland

Auf dem strategischen Militärflugplatz in Engels, Russland, kam es zu Explosionen.

vor 1 Jahr

Streitkräfte der Ukraine zerstören bei Tokmak Stab der Invasoren mit Kadyrowzy

In der Nähe von Tokmak in der Region Saporischschja wurde der Stab der russischen Besatzer zusammen mit „Kadyrowzy“ (Söldner der verstärkten Division der russischen Nationalgarde, die vom tschetschenischen Präsidenten Ramsan Kadyrow geleitet wird – Red.) von den Streitkräften der Ukraine unter Beschuss genommen.

vor 1 Jahr

Verborgene Verbrechen: In Mariupol rissen Eindringlinge ein zerbombtes Theater ab

Der Menschenrechtsbeauftragte des Parlaments, Dmytro Lubinez, sagte, dass Russen Theaterruinen im vorübergehend besetzten Mariupol abgerissen hätten, um die Spuren ihrer Verbrechen zu verstecken.

vor 1 Jahr

Nach Besuch in die USA: Selenskyj trifft polnischen Staatschef Duda

Präsidenten der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat sich mit seinem polnischen Amtskollegen Andrzej Duda getroffen. Das gab er auf dem Facebook bekannt.

vor 1 Jahr

Präsident Selenskyj tritt vor US-Kongress

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach vor beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten.

vor 1 Jahr

Mariupol: Russen stationieren Waffen nahe Wohnhäuser und in Hallen für Landmaschinen

In der Nähe der besetzen Stadt Mariupol wächst die Zahl der russischen Truppen. Seine Waffen stationieren sie zwischen den Wohnhäusern der Einheimischen, wie der Berater des ukrainischen Bürgermeisters der Stadt Mariupol, Petro Andrjuschtschenko, auf Telegam mitteilte.

vor 1 Jahr

Russland attackierte die Ukraine mit neu gelieferten Kamikaze-Drohen aus Iran – Selenskyj

Die russische Föderation hat in der Nacht zum 19. Dezember die Ukraine mit 34 iranischen Kamikaze-Drohen angegriffen. 

vor 1 Jahr

Selenskyj verhandelt persönlich über Luftverteidigungssysteme für die Ukraine

Die Verhandlungen über die Lieferungen von Flugabwehrraketensystemen, darunter von Patriot-System, an die Ukraine finden ständig statt.

vor 1 Jahr

Nato-Soldaten singen berühmtes Neujahrslied „Schtschedryk“ (Carol of the Bells)

Die Nato-Soldaten singen a cappella Carol of the Bells, die englischsprachige Version des traditionellen ukrainischen Neujahrsliedes „Schtschedryk“ in Bearbeitung des Komponisten Mykola Leontowytsch.

vor 1 Jahr

Fallschirmjäger zerbomben Stellungen russischen Militärs bei Bachmut

Kämpfer der 71. separaten Jagdbrigade der Landesturmtruppen der Streitkräfte der Ukraine haben feindliche Stellungen bei Bachmut in der Region Donezk zerbombt, ließ der Pressedienst der Landesturmtruppen der Streitkräfte der Ukraine auf Telegram mitteilen.

vor 1 Jahr

Selenskyj fordert Sondertribunal für Russland

Präsident Wolodymyr Selenskyj drängt auf die Einrichtung eines Internationalen Sondertribunals, um die russische Führung jetzt vor Gericht zu stellen, ohne das Ende des Krieges abzuwarten. Er hält außerdem für notwendig, in Zukunft eine angemessene institutionelle Grundlage für Gerechtigkeit zu schaffen.

vor 1 Jahr

SBU-Spezialeinheiten zerstören Kamaz mit zehn Eindringlingen

Spezialeinheiten des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) hätten mit dem Panzerabwehrraketensystem den gegnerischen Lastwagen Kamaz mit zehn russischen Soldaten direkt getroffen.

vor 1 Jahr

Grain from Ukraine: Drittes Schiff bringt 25.000 Tonnen Weizen nach Somalia

Im Rahmen der humanitären Initiative Grain from Ukraine (Getreide aus der Ukraine) hat am 9. Dezember das dritte Schiff den Hafen Odessa verlassen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-