Aktuelle Nachrichten

Gesetz gegen ungesetzliche Bereicherung tritt in Kraft

Gesetz gegen ungesetzliche Bereicherung tritt in Kraft

Das Präsidentschaftsgesetz "Über die Eintragung der Änderungen in manche gesetzgeberischen Akte der Ukraine bezüglich der Einziehung von illegalen Aktiva der Personen, die zur Ausübung der Funktionen des Staates oder der lokalen Selbstverwaltung bevollmächtigt sind, und der Strafe für die Beschaffung dieser Aktiva" ist heute in Kraft getreten.

Umfragewerte für Selenskyj sinken

Umfragewerte für Selenskyj sinken

52 Prozent der Ukrainer stehen Ende November dem Präsidenten Selenskyj positiv und 19 Prozent negativ gegenüber. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „KMIS“. Im September 2019 lag die Beliebtheit von Selenskyj bei 73 Prozent. Dann fiel die Beliebtheit des Staatschefs im Oktober auf 66 Prozent und Anfang November auf 64 Prozent.

Todesdrohung gegenüber Selenskyj: DBR durchsucht Haus von Marusja Swirobij

Todesdrohung gegenüber Selenskyj: DBR durchsucht Haus von Marusja Swirobij

Mitarbeiter des Staatlichen Ermittlungsbüros (DBR) gemeinsam mit Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes SBU und mit Unterstützung der Eliteeinheit „Alpha“ haben am Donnerstagmorgen das Haus der bekannten Helferin der ukrainischen Armee Marusja Swirobij (der wirkliche Name Olena Bilenjka) durchsucht.

Ukrainische Luftfahrtindustrie: RNBO-Beratung erforderlich

Ukrainische Luftfahrtindustrie: RNBO-Beratung erforderlich

Die Leiter der führenden Flugzeugunternehmen und Konzerne wollen einen Appell an Präsident Wolodymyr Selenskyj richten. Sie werden den Staatschef um die Einberufung einer Sitzung des nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrats (RNBO) bitten, um die Probleme der Flugzeugbauer zu erörtern.

Drei Soldaten in der Ostukraine verletzt

Drei Soldaten in der Ostukraine verletzt

Die russischen Besatzungstruppen haben am 27. November neunmal die Waffenruhe in der Ostukraine gebrochen. Die Besatzer setzten verschiedene Granatwerfer, schwere Maschinengewehre und andere Schusswaffen ein, teilte die Pressestelle des Stabs der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) am 28. November mit.

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank hat für den Donnerstag, 28. November 2019, den amtlichen Wechselkurs der Hrywnja gegenüber dem US-Dollar auf 23,9844 (Mittwoch: 23,9827) je Dollar festgesetzt.

27 November 2019

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-