Wirtschaft

05.03.2019

Agrarexporte im Januar gewachsen

Agrarexporte im Januar gewachsen

Die Ukraine hat im Januar 2019 Agrarprodukte im Wert von 1,7 Milliarden US-Dollar exportiert. Das war ein Plus von 22,5 Prozent (321 Mio. Dollar) im Vergleich zum Januar des Vorjahres, gab die stellvertretende Ministerin für Agrarpolitik und Nahrungsmittel der Ukraine, Olga Trofimzewa, bekannt. Der wichtigste Exportartikel sei nach wie vor Getreide, 44,6 Prozent der gesamten Agrarexporte. Auf Platz zwei und drei folgen Öl (19,8 Prozent) und Ölsamen (9,7 Prozent).

Vizeministerin in Brüssel. Gastransit nach 2019 auf Agenda

Vizeministerin in Brüssel. Gastransit nach 2019 auf Agenda

Die Vizeaußenministerin für die europäische und euroatlantische Integration Olena Zerkal nimmt am Runden Tisch in Brüssel teil. Erörtert wird der zukünftige Gastransit durch das Territorium der Ukraine nach 2019, teilt der Pressedienst der Außenbehörde mit.

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank hat für den Dienstag, 05. März 2019, den amtlichen Wechselkurs der Hrywnja gegenüber dem US-Dollar auf 26,8271 (Montag: 26,8622) je Dollar festgesetzt.

04.03.2019

Ukraine: Durchschnittsgehalt im Januar auf 9 223 UAH gestiegen

Ukraine: Durchschnittsgehalt im Januar auf 9 223 UAH gestiegen

Im Januar 2019 betrug der durchschnittliche Nominallohn 9 223 Hrywnja (UAH) (etwa 300 Euro, 1 Euro = 31 UAH) und lag damit auf das 2,2-fache über dem Mindestniveau, lässt der Pressedienst des Wirtschaftsministeriums per Facebook berichten.

Aktueller NBU-Kurs zu USD

Aktueller NBU-Kurs zu USD

Die Nationalbank der Ukraine NBU hat am Montag, den 4. März den offiziellen Hrywnja-Kurs bei 26,8622 UAH für einen US-Dollar festgelegt. Am Freitag gab es 26,8592 UAH für einen USD.

02.03.2019

Ukraine erhält halbe Milliarde Kredit

Ukraine erhält halbe Milliarde Kredit

Die Ukraine hat den zweiten Kredit gegen die Garantie der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (IBRD) bereitgestellt erhalten, teilt das Finanzministerium mit.

Technische IWF-Mission besucht Kyjiw

Technische IWF-Mission besucht Kyjiw

Die technische Mission des Internationalen Währungsfond (IWF) wird vom 5. bis 13. März den Fortschritt bei der Umsetzung der ukrainischen Reformen in Kyjiw erörtern.

01.03.2019

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-