Wirtschaft

31 März 2022

30 März 2022

Luxemburg sperrt 2,5 Mrd. Euro Russlands Aktiva

Luxemburg sperrt 2,5 Mrd. Euro Russlands Aktiva

Das luxemburgische Finanzministerium hat nach der Verhängung von EU-Sanktionen gegen Russland wegen seiner Aggression gegen die Ukraine das Einfrieren von 2,5 Milliarden Euro russischer Vermögenswerte im Land angekündigt.

28 März 2022

27 März 2022

RNBO bestätigt Pläne von „L/DNR“, Hrywnja zu verwenden

RNBO bestätigt Pläne von „L/DNR“, Hrywnja zu verwenden

Das Zentrum zur Bekämpfung der Desinformation beim Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine (RNBO) bestätigt Informationen über Pläne illegaler Formationen in den Gebieten der Regionen Donezk und Luhansk, Hrywnja (ukrainische Währung – Red.) aktiv zu nutzen.

25 März 2022

24 März 2022

22 März 2022

Sanktionen stoppten einziges russisches Panzerwerk - Defense Express

Sanktionen stoppten einziges russisches Panzerwerk - Defense Express

Aufgrund des Mangels an ausländischen Produktionskomponenten wurde in Russland das Maschinenbau- und Rüstungsunternehmen Uralwagonsawod eingestellt - das einzige Unternehmen, das die Panzer herstellt, sowohl für die Bedürfnisse der russischen Armee als auch für den Export.

21 März 2022

20 März 2022

18 März 2022

17 März 2022

16 März 2022

15 März 2022

14 März 2022

13 März 2022

11 März 2022

09 März 2022

EBWE stellt Ukraine 2 Mrd. Euro bereit

EBWE stellt Ukraine 2 Mrd. Euro bereit

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) hat ein erstes Resilienz-Maßnahmenpaket in Höhe von 2 Milliarden Euro für die Ukraine angekündigt. Ziel des Pakets ist es, Bürgern, Unternehmen und Ländern zu helfen, die vom Krieg gegen die Ukraine betroffen sind, teilte die Bank mit.

08 März 2022

05 März 2022

28 Februar 2022

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Amtlicher Wechselkurs der Hrywnja

Die Nationalbank hat für den Montag, den 28. Februar 2022, den amtlichen Wechselkurs der Hrywnja gegenüber dem US-Dollar auf 29,2549 je Dollar festgesetzt.

27 Februar 2022

24 Februar 2022

23 Februar 2022

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}