Wirtschaft

06 August 2022

05 August 2022

03 August 2022

01 August 2022

EU überweist 1 Mrd. Finanzhilfe an die Ukraine

EU überweist 1 Mrd. Finanzhilfe an die Ukraine

Die EU hat eine zusätzliche Makrofinanzhilfe in Höhe von einer Milliarde Euro an die Ukraine überwiesen. Wie Ministerpräsident der Ukraine Denys Schmyhal auf Telegram mitteilte, wurde die erste Tranche auf dem Konto der Nationalen Bank der Ukraine gutgeschrieben. Die zweite Tranche werde am Dienstag erwartet.

Erstes Schiff mit Mais verlässt Hafen Odessa

Erstes Schiff mit Mais verlässt Hafen Odessa

Zum ersten Mal seit fünf Monaten hat am 1. August ein erstes Frachtschiff mit ukrainischem Getreide den Hafen Odessa verlassen. Das gab Infrastrukturminister Olexander Kubrakow auf Facebook bekannt.

31 Juli 2022

30 Juli 2022

29 Juli 2022

28 Juli 2022

Ägypten kündigt Liefervertrag für ukrainisches Getreide

Ägypten kündigt Liefervertrag für ukrainisches Getreide

Ägyptens Generaldirektion für Warenlieferungen (GASC) habe das Abkommen über Lieferung von 240.000 Tonnen ukrainischer Weizen storniert. Der Vertrag wurde noch vor dem groß angelegten Einmarsch der Russischen Föderation in die Ukraine unterzeichnet.

27 Juli 2022

26 Juli 2022

Ernte 2022: Landwirte der Region Odessa 2 Mio. Tonnen Getreide eingefahren

Ernte 2022: Landwirte der Region Odessa 2 Mio. Tonnen Getreide eingefahren

Landwirte der Region Odessa haben Stand heute 2 Millionen Tonnen Getreide und Hülsenfrüchten eingefahren. Das teilte der Sprecher der militärischen Administration der Oblast Odesa, Serhij Bratschuk, gegenüber Ukrinform mit. Der durchschnittliche Ernteertrag liegt nach seinen Angaben bei 25,5 Dezitonnen pro Hektar.

23 Juli 2022

22 Juli 2022

21 Juli 2022

EU-Rat stimmt neuen Sanktionen gegen Russland zu

EU-Rat stimmt neuen Sanktionen gegen Russland zu

Der EU-Rat hat den verstärkten und verlängerten Sanktionen der Europäischen Union gegen Moskau zugestimmt. Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen teilte darüber auf Twitter mit und begrüßte die Entscheidung.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}