Krieg

Gegnerische Su-25 über Region Cherson abgeschossen

Gegnerische Su-25 über Region Cherson abgeschossen

Gegnerische Su-25 über Region Cherson abgeschossen

Am Morgen, den 18. Oktober hätten die Streitkräfte der Ukraine in der Region Cherson das russische Kampfflugzeug Su-25 abgeschossen. Ein weiterer Kampfjet Su-34 mit Kampfsatz an Bord ist in der Region Rostow mit abgestürzt.

Russen beschießen erneut zwei DTEK-Unternehmen

Russen beschießen erneut zwei DTEK-Unternehmen

Am Morgen, den 18. Oktober hätten Russen zwei Wärmekraftwerke, die dem Unternehmen DTEK (der private Energieversorger der Ukraine – Red.).angehören, erneut unter Beschuss genommen. Ein Mensch sei ums Leben gekommen, sechs weitere wurden verletzt.

Eindringlinge feuern Charkiw ab

Eindringlinge feuern Charkiw ab

Der Vorsitzende der militärischen Gebietsverwaltung Charkiw, Oleh Synjohubow, teilte im Telegram-Kanal über Explosionen in der Stadt mit.

17 Oktober 2022

Ukraine wirft Iran Mittäterschaft an russischen Kriegsverbrechen vor

Ukraine wirft Iran Mittäterschaft an russischen Kriegsverbrechen vor

Das ukrainische Außenministerium forderte Teheran auf, Waffenlieferungen an Russland zu stoppen. Sonst werden Iran und seine Führung die Verantwortung, darunter im Rahmen der internationalen Prozesse wegen der russischen Kriegsverbrechen gegen die Ukraine, tragen, heißt es in einer Erklärung des ukrainischen Außenministeriums am Montag.

Der neue Botschafter der Ukraine kam nach Deutschland

Der neue Botschafter der Ukraine kam nach Deutschland

Nach seiner Ankunft in Berlin dankte der neue Botschafter der Ukraine in Deutschland, Oleksii Makeiev, Deutschland für die Unterstützung und erklärte, er werde an der Erhöhung der Waffenlieferungen an die Ukraine arbeiten.

Polizisten schießen in Kyjiw Kamikaze-Drohne ab

Polizisten schießen in Kyjiw Kamikaze-Drohne ab

Der erste stellvertretende Chef des Departements Streifenpolizei der Nationalen Olexij Bilospyzkyj hat ein Video mit dem Abschuss einer iranischen Drohne vom Typ Shahed-13 in Kyjiw veröffentlicht.

EU beschließt militärische Ausbildungsmission für die Ukraine

EU beschließt militärische Ausbildungsmission für die Ukraine

Die Außenminister der Europäischen Union haben bei einem Treffen in Luxemburg eine militärische Ausbildungsmission für die Ukraine beschlossen. Der Rat stimmte heute der "EU Military Assistance Mission" (EUMAM Ukraine) zu, heißt es in der Mittelung auf der Webseite des EU-Rates.  

Gestern töteten Russen 14 Zivilisten in der Ukraine

Gestern töteten Russen 14 Zivilisten in der Ukraine

In der Ukraine haben russische Truppen am vergangenen Tag, dem 16. Oktober, 14 Zivilisten getötet und noch 15 verletzt, teilte der stellvertretende Leiter des Büros des Präsidenten, Kyrylo Timoschenko, im Online-Dienst Telegram mit.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}