Krieg

In Region Cherson ein Zivilist durch Antipersonenmine verletzt

In Region Cherson ein Zivilist durch Antipersonenmine verletzt

Ein 25-jähriger Zivilist wurde schwer verletzt, als eine von den Russen zurückgelassene Antipersonenmine „Lepestok“ in der Gemeinde Welykooleksandriwka in der Region Cherson explodierte, lässt die regionale Militärverwaltung von Region Cherson im Kurznachrichtendienst Telegram mitteilen, berichtet Ukrinform.

70-jähriger in Region Charkiw durch Mine getötet

70-jähriger in Region Charkiw durch Mine getötet

In der Region Charkiw ist am Samstag ein 70-järhriger bei der Explosion eines unbekannten Sprengsatzes ums Leben gekommen. Die Explosion ereignete sich im Dorf Schestakowe, wie der Leiter der militärischen Administration der Oblast Charkiw, Oleh Synjehubow, auf Telegram mitteilte. 

Gebiet Cherson 49 Mal beschossen, neun Menschen verwundet

Gebiet Cherson 49 Mal beschossen, neun Menschen verwundet

Russische Truppen haben am vergangenen Tag 49 Mal die Region Cherson beschossen, insgesamt wurden 210 Geschosse und Raketen mit schwerer Artillerie und Raketenwerfern „Grad“ abgefeuert, es gibt Verwundete unter der Zivilbevölkerung.

25 März 2023

In Cherson fünf Menschen durch Beschuss verletzt

In Cherson fünf Menschen durch Beschuss verletzt

In Cherson wurden durch den heutigen Beschuss der Russen fünf Menschen verletzt, teilte Oleksandr Tolokonnikow, der Leiter der Pressestelle der Militärverwaltung von Cherson, im ukrainischen Fernsehen mit, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz auf „ukrinform.de“ obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von übersetzten Texten aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Texte mit dem Vermerk „Werbung“ oder mit einem Disclaimer: „Das Material wird gemäß Teil 3 Artikel 9 des Gesetzes der Ukraine „Über Werbung“ Nr. 270/96-WR vom 3. Juli 1996 und dem Gesetz der Ukraine „Über Medien“ Nr. 2849-IX vom 31. März 2023 und auf der Grundlage des Vertrags/der Rechnung veröffentlicht.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
}