Fotos

vor 1 Jahr

Selenskyj zeigt Fotos von zerstörten ukrainischen Städten: Man kann Mauern zerstören, aber nicht den Geist

Ukrainischer Staatspräsident Wolodymyr Selenskyj ist überzeugt, dass der Feind die Mauern zerstören kann, aber nicht das Fundament, auf dem der Geist der Soldaten und des ganzen Landes ruht.

vor 1 Jahr

Jahrestag der Tschornobyl-Atomkatastrophe: Wie Entfremdungszone erlebte neue Bedrohungen

In der Ukraine wird am 26. April den Jahrestag der Katastrophe im Atomkraftwerk Tschornobyl begangen. Seit der Tragödie 1886 sind 36 Jahre verlaufen. Und in diesem Jahr bedrohte dem AKW Tschornobyl binnen 35 Tage eine neue – russische – Gefahr.

vor 1 Jahr

Zerstörtes Hochhaus nach Raketenangriff auf Odessa: Trümmerräumung dauert an

Im Hafenstadt Odessa beschäftigen sich die Rettungskräfte weiter mit Räumung von Trümmern des zerstörten Hochhauses.

vor 1 Jahr

Russen deportieren 466 Einwohner von Mariupol nach Tschuwaschien

Die Eindringlinge haben 466 Einwohner des blockierten Mariupol nach Tschuwaschien deportiert.

vor 1 Jahr

Schmyhal bespricht mit IWF-Chefin weitere Hilfen für die Ukraine

Der ukrainische Premierminister Denys Schmyhal hat mit der geschäftsführenden Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgiewa, die Frage der weiteren Hilfe für die Ukraine besprochen.

vor 1 Jahr

Schmyhal in USA ruft auf, alle russischen Banken von SWIFT abzuschalten

Während des gestrigen Treffens hat der Premierminister Denys Schmyhal den US-Außenminister Antony Blinken aufgefordert, alle russischen Banken von SWIFT abzuschalten und die Russische Föderation als Sponsor des Terrorismus anzuerkennen.

vor 1 Jahr

Pentagon-Chef empfängt ukrainischen Premier Schmyhal

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin gab auf Twitter bekannt, er habe am Donnerstag in Pentagon mit dem ukrainischen Ministerpräsidenten Denys Schmyhal zusammengetroffen.

vor 1 Jahr

Frauen vor russischer Botschaft in Riga protestieren gegen russische Gewalt gegen ukrainische Frauen

Vor der russischen Botschaft in der lettischen Hauptstadt Riga fand eine Protestaktion gegen die sexuelle Gewalt des russischen Militärs gegen ukrainische Frauen und Kinder statt.

vor 1 Jahr

Ungerecht, dass wir immer noch um Waffen bitten müssen : Selenskyj zeigt Fotos von zerstörten Städten

Präsident Wolodymyr Selenskyj hält es für ungerecht, dass die Ukraine immer noch ihre Partner um Waffen bitten muss, die seit Jahren in ihren Lagerräumen lagern und die unser Staat jetzt für die Abwehr der russischen Aggression benötigt.

vor 1 Jahr

Fallschirmjäger schießen mit Stinger und Starstreak zwei russische Drohnen ab

Die ukrainische Luftverteidigung habe mit Stinger- und Sturztrunk-Raketen zwei russische Drohnen „Horizon Air S-100“ und „Orlan 10“ abgeschossen.

vor 1 Jahr

Polens Premier Morawiecki besucht Containerstadt in Lwiw

Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat am Dienstag eine Containerstadt für 250 Personen besucht.

vor 1 Jahr

Dreijähriger bei Raketenangriff auf Lwiw verletzt, er floh mit Mutter aus Charkiw

Bei Raketenangriffen am Montagmorgen ist in Lwiw ein dreijähriges Kind verletzt worden.

vor 1 Jahr

Angriff der Russen auf Sewerodonezk: vier Häuser in Brand

Infolge eines Beschusses der russischen Truppen der Stadt Sewerodonezk in der Region Luhansk brannten in der Nacht auf den 17. April vier Häuser.

vor 1 Jahr

Das Leben muss den Krieg besiegen: Selenskyj zeigt Bilder der ukrainischen Hoffnung

Präsident Wolodymyr Selenskyj ist überzeugt, dass Leben und Werte über den Krieg siegen müssen.

vor 1 Jahr

Ukrainisches Militär sprengt Brücke mit russischer Kriegstechnik auf dem Weg nach Isjum

Das ukrainische Militär habe eine Brücke in der Region Charkiw zerstört. Auch die feindliche Kriegstechnik wurde vernichtet. Der Feind war aus dem Weg nach Isjum.

vor 1 Jahr

Ministerpräsidenten der Ukraine und Litauens besuchen Borodjanka

Der Premierminister der Ukraine, Denys Schmyhal, hat zusammen mit der Premierministerin Litauens, Ingrida Šimonytė, Borodjanka besucht, um die Folgen des Aufenthalts russischer Truppen zu sehen.

vor 1 Jahr

Freiheit muss siegen: Selenskyj veröffentlicht Fotos aus von Eindringlingen befreiten Städten

Präsident Wolodymyr Selenskyj ist überzeugt, dass die Freiheit zuerst in der Ukraine siegen muss, und dann überall dort, wo die Tyrannei versucht, ihr Haupt zu heben.

vor 1 Jahr

Exhumierung der Leichname aus dem Massengrab in Butscha

Die Exhumierung der Leichen aus dem vorübergehenden Massengrab begann in der von russischen Eindringlingen befreiten Stadt Butscha in der Region Kyjiw.

vor 1 Jahr

Von der Leyen und Borrell sehen mit eigenen Augen Folgen der Gräueltaten der Russen in Butscha

Premierminister Denys Schmyhal zusammen mit der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und dem EU-Außenbeauftragten Josep Borrell und dem Ministerpräsidenten der Slowakei, Eduard Heger, besuchten Butscha, eine Kleinstadt bei Kyjiw, wo Verbrechen des russischen Militärs gegen friedliche Menschen verübt wurden.

vor 1 Jahr

Zerstörte Borodjanka: So sieht Siedlung nach russischen Bombardements vor

Die 13.000-Einwohner Stadt Borodjanka ist eine weitere Siedlung in der Region Kyjiw, die von Besatzern vollständig zerstört wurde.

vor 1 Jahr

Butscha: Bilder der Hölle

Mehr als ein Monat war die Kleinstadt Butscha bei Kyjiw von den russischen Truppen besetz.

vor 1 Jahr

30 Luftziele in der Woche: Streitkräfte vernichten feindliche Raketen und Flugzeuge

Fla-Raketentruppen der Luftwaffe der Streitkräfte der Ukraine vernichten in einer Woche mehr als 30 feindliche Luftziele.

vor 1 Jahr

Charkiw: Geburtsklinik unter der Erde, Kinder kommen in Keller zur Welt - Bilder

Die Frauen in Charkiw müssen wegen der ständigen Bombardements in Kellern gebären.

vor 1 Jahr

Selenskyj besucht Stadt Butscha

Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj hat am Montag die von Russen befreite Stadt Butscha besucht.

vor 1 Jahr

Irpin wird von Minen und Granaten geräumt

Spezialisten des Sprengstoffdienstes der Polizei beginnen ihre Arbeit in Irpin, des Kyjiwer Gebiets, die zusammen mit den Pyrotechnikern des Staatskatastrophenschutzdienstes die Stadt von gefährlichen Gegenständen und Munition räumen werden, ließ das Innenministerium der Ukraine berichten.

vor 1 Jahr

Kirchen, Synagogen, Moscheen: Zahlreiche Sakralbauten in acht Regionen während des Krieges beschädigt

Während des russischen Krieges gegen die Ukraine sind mindestens 59 Sakralbauten in acht Regionen des Landes beschädigt worden.

vor 1 Jahr

Proteste in Cherson gegen russische Armee dauern an: Menschen nennen Invasoren „Kindermörder“

In der von Russen eingenommenen Stadt Cherson dauern Proteste an. Die Menschen versammelten zur einer Demo auf dem Freiheitsplatz vor den bewaffneten russischen Soldaten, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

vor 1 Jahr

3000 Menschen aus Irpin in Kyjiw evakuiert

Aus der Satellitenstadt Irpin sind 3000 Menschen in Kyjiw evakuiert worden.

vor 1 Jahr

Henitschesk, Kachowka, Kalantschak: Menschen protestieren gegen Besatzer

In den besetzen Städten Henitschesk, Kachowka und Kalantschak im Süden der Ukraine protestieren die Einwohner gegen die russischen Besatzer. Die Menschen berichten darüber in den sozialen Medien.

vor 2 Jahren

Russische Invasion: Bei Kyjiw etwa ein halbes Hundert russische Soldaten getötet - es gibt wertvolle Trophäen

Die Hauptverwaltung für Aufklärung des Verteidigungsministeriums hat zusammen mit den Streitkräften der Ukraine und Freiwilligen den Durchbruch nach Kyjiw der russischen feindlichen bataillontaktischen Gruppe gestoppt und etwa 50 Feinde liquidiert und wertvolle Trophäen erbeutet.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-