Blinken in Kyjiw eingetroffen

Blinken in Kyjiw eingetroffen

Ukrinform Nachrichten
US-Außenminister Antony Blinken traf am Mittwoch, dem 19. Januar, in Kyjiw ein.

Das teilte, wie Ukrinform berichtet, die CNN-Korrespondentin Jennifer Hansler auf Twitter mit.

Es wird erwartet, dass Blinken sich mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und dem Außenminister Dmytro Kuleba treffen wird, um „das Engagement der Vereinigten Staaten für die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine zu bekräftigen“.

Der US-Außenminister wird sich auch mit Mitarbeitern und Familien der US-Botschaft treffen, um über die Bemühungen des Ministeriums bezüglich der Planung der unvorhersehbaren Situationen mitzuteilen, falls Russland beschließt, die Situation weiter eskalieren zu lassen.

Am 20. Januar reist Blinken nach Berlin, um die jüngsten diplomatischen Kontakte mit Russland und gemeinsame Bemühungen zur Eindämmung der weiteren russischen Aggression gegen die Ukraine zu besprechen.

Dort wird er mit Außenministerin Annalena Baerbock zusammentreffen.

Am 21. Januar wird Blinken in Genf mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zusammentreffen.

Wie Ukrinform berichtete, hielt sich Blinken am 6. Mai 2021 in Kyjiw auf, wo er sich mit der Führung der Ukraine, Vertretern aus Politik und Zivilgesellschaft traf.

Foto: Jennifer Hansler

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-