Russland entgegenzuwirken: Bundesaußenministerin und Kanadas Außenminister verhandeln morgen in Kyjiw

Russland entgegenzuwirken: Bundesaußenministerin und Kanadas Außenminister verhandeln morgen in Kyjiw

Ukrinform Nachrichten
Am Montag, den 17. Januar, werden die deutschen und kanadischen Außenminister in der Ukraine zu Besuch sein.

Dies meldet Ukrinform unter Berufung auf die Mitteilung des  Außenministeriums in Facebook.

Wie das Außenministerium betonte, werden sich Bundesaußenministerin und Kanadas Außenminister in der Ukraine auf Einladung ihres ukrainischen Amtskollegen Dmytro Kuleba aufhalten.

„Dmytro Kuleba und Annalena Baerbock werden Gespräche führen, deren Hauptthemen die Intensivierung der internationalen Anstrengungen zur Bekämpfung der russischen Aggression, die Koordinierung der weiteren Schritte im Normandie-Format und im Rahmen der Krim-Plattform, die Integration der Ukraine in die EU und die NATO, der Aufbau einer bilateralen Partnerschaft in Wirtschaft, Energiewesen und Humanitäres sein werden“, heißt es.

Nach Informationen des Außenministeriums werde sich die kanadische Außenministerin Mélanie Joly am 17. und 18. Januar in der Ukraine aufhalten.

„Im Mittelpunkt der ukrainisch-kanadischen Verhandlungen werden Widerstand gegen die russische Aggression, Konsolidierung weiterer Schritte zur Eindämmung der Russischen Föderation, Stärkung des Sicherheitssektors der Ukraine stehen. Die Minister werden aktuelle Fragen der bilateralen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Kanada erörtern, insbesondere in Bereichen Handel, Wirtschaft, Bildung. Visa und Migration“, so das ukrainische Außenministerium.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-