Präsident Poroschenko will am Montag mit Merkel und Hollande telefonieren

Präsident Poroschenko will am Montag mit Merkel und Hollande telefonieren

Ukrinform Nachrichten
Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, wird am Montag wird Telefonate mit der Bundeskanzlerin Deutschlands, Angela Merkel, und dem französischen Staatspräsidenten, François Hollande, führen.

Im Mittelpunkt der Telefongespräche werden eine Verschärfung der Lage auf der Krim und die Erklärungen des russischen Staatschefs Wladimir Putin stehen, sagte Vizepremierministerin für Eurointegration Ivanna Klympush-Tsintsadze gegenüber dem Sender Hromadke-TV am Sonntag.

„Wir haben noch nicht keine scharfe Reaktion von Anführern Europas und den USA auf die Erklärung von Putin, dass das Normandie-Format sinnlos ist, gesehen. Wir werden hoffen, das nach den Verhandlungen von Poroschenko mit Merkel und Hollande Erklärungen über die Unzulässigkeit des Austritts aus dem Normandie-Format geben“, so Tsintsadze.

Sie sagte weiter, dass die westlichen Politiker Information auf der besetzten Krim von ihren Vertretern vor Ort erhalten sollen. „Wir fordern schon lange den Zugang von verschiedenen Organisationen zur Krim. Das sind die Vertreter der OSZE, des Europarates und der UNO. Sie sollen die Lage mit den Krimtataren, der ukrainischen Minderheiten, mit diejenigen, die das Besatzungsregime nicht akzeptieren, überwachen“. Die Ukraine möchte mehr Unterstützung von den ausländischen Partnern für diese Missionen bekommen, erklärte die Vizepremierministerin.

Der russische Geheimdienst FSB hatte der Ukraine am 10. August die Vorbereitung von Terroranschlägen auf der Halbinsel Krim vorgeworfen. Putin sagte dazu, die Ukraine sei „zur Praxis des Terrors“ übergegangen. Ein geplantes Treffen im Normandie-Format in China mache „keinen Sinn“.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-