Russen attackieren Nikopol mit Kamikaze-Drohnen, es gibt Zerstörungen

Russen attackieren Nikopol mit Kamikaze-Drohnen, es gibt Zerstörungen

fotos
Ukrinform Nachrichten
Die russische Armee griff Nikopol mit drei Kamikaze-Drohnen an.

Dies gab der Leiter der Dnipropetrowsker Militärverwaltung, Serhij Lyssak, auf Facebook bekannt, berichtet Ukrinform.

„Der Feind wurde mitten am Tag aktiv. Er richtete seine Waffen auf Nikopol. Das Bezirkszentrum ist mit drei Kamikaze-Drohnen angegriffen worden. Ein Privathaus ist beschädigt worden“, schrieb er.

Es wird weiter berichtet, dass der Angreifer die Gemeinde Marhanez mit schwerer Artillerie beschoss und zehn Geschosse abfeuerte.

Es gab keine Toten oder Verletzten. In anderen Teilen der Region Dnipropetrowsk verlief der Tag ruhig.

Gestern Abend war die Luftverteidigung in der Region im Einsatz. Verteidiger des Himmels zerstörten 8 Drohnen in den Bezirken Pawlohrad, Nowomoskowsk, Krywyj Rih und Dnipro.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-