Angriff auf Dnipro: Unter Verletzten zwei Kinder

Angriff auf Dnipro: Unter Verletzten zwei Kinder

video
Ukrinform Nachrichten
Durch einen Raketenangriff auf eine Poliklinik in der Stadt Dnipro wurden auch zwei Kinder verletzt – zwei Jungen im Alter von 3 und 6 Jahren.

Dies teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung Dnipropetrowsk, Serhij Lyssak, im Messengerdienst Telegram mit.

Die Kinder wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Ihr Zustand sei dem Arzt zufolge mittelschwer.

<script async src="https://telegram.org/js/telegram-widget.js?22" data-telegram-post="dnipropetrovskaODA/4852" data-width="100%"></script>

Am Morgen den 26. Mai  attackierten die Russen mit Raketen die Stadt Dnipro. Eine Poliklinik und eine Tierklinik  wurden getroffen. Ein Mensch ist ums Leben gekommen, 16 weitere erlitten Verletzungen. Ein Brand war auf einer Fläche von 14.000 Quadratmetern ausgebrochen.

Foto: Büro des Generalstaatsanwalts


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-