Lomachenko überredet man, sich auf den Kampf mit Kambosos vorzubereiten

Lomachenko überredet man, sich auf den Kampf mit Kambosos vorzubereiten

Ukrinform Nachrichten
Unser berühmter Boxer dient in den Reihen der Territorialverteidigung von Bilhorod-Dnistrowskyj.

Das Team von Vasyl Lomachenko versucht immer noch, einen Kampf gegen den absoluten Weltmeister im Leichtgewicht aus Australien, George Kambosos, auszurichten. Wie ESPN schreibt, überredet man Lomachenko, die Ukraine zu verlassen und sich auf den bevorstehenden Kampf vorzubereiten, berichtet Ukrinform.

Schon im Februar vereinbarte Lomachenko den Kampf mit Kambosos für den 5. Juni in Melbourne. Nach Beginn des Krieges der Russischen Föderation gegen die Ukraine kehrte Lomachenko jedoch freiwillig nach Hause zurück und schloss sich den Reihen der Territorialverteidigung von Bilhorod-Dnistrowskyj an.

Sollte nächste Woche unklar werden, ob Lomachenko die Ukraine verlassen und mit dem Trainingslager beginnen wird, wird dann das Team von Kambosos die Verhandlungen mit Devin Haney aufnehmen.

Der Krieg gegen Russland dauert schon seit 21 Tagen an.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-