Lomachenko: Natürlich will ich mit Kambosos boxen

Lomachenko: Natürlich will ich mit Kambosos boxen

Ukrinform Nachrichten
Der ehemalige Weltmeister in drei Gewichtsklassen, Ukrainer Vasyl Lomachenko, hat auf den sensationellen Sieg des neuen absoluten Weltmeisters im Leichtgewicht aus Australien, George Kambosos, über den Amerikaner Teofimo Lopez reagiert.

Wie Sky Sports schreibt, würde sich der ukrainische Boxer gerne mit dem Australier im Ring treffen, berichtet Ukrinform.

„Vor ihrem Kampf habe ich Kambosos eine kleine Chance gegeben, aber ich dachte, Lopez würde gewinnen. Aber passierte das, was passiert ist. Das ist Boxen. Ob ich gegen Kambosos kämpfen will? Natürlich. Ich habe einen Kampf am 11. Dezember und ich bin darauf konzentriert. Ich werde nach dem Kampf über die Zukunft reden“, sagte Lomachenko.

Am 11. Dezember wird Lomachenko in New York mit dem ehemaligen IBF-Weltmeister Richard Commey boxen.

Wie berichtet besiegte Kambosos in der Nacht vom 27. auf den 28. November in New York sensationell Lopez. Kambosos wurde zum ersten Mal in seiner Karriere Weltmeister und Lopez musste seine erste Niederlage in seiner Boxenkarriere einstecken. Der Amerikaner verlor an den Australier WBA-, WBC- (Franchise-), WBO- und IBF-Championstitel.

Foto: Getty Images

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-