Fußball-Nationalmannschaft: Interimstrainer Olexandr Petrakow wird Chefcoach

Fußball-Nationalmannschaft: Interimstrainer Olexandr Petrakow wird Chefcoach

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Fußballverband UAF hat einen Vertrag mit Olexandr Petrakow bis zum 30. Dezember 2022 unterzeichnet.

Damit wurde der bisherige Interimstrainer zum Cheftrainer der Nationalmannschaft befördert. Der Vertrag kann bis 30. Juli 2024 verlängert werden.

Der 64-jährige Petrakow wurde am 18. August zum Interimstrainer ernannt. Er folgte auf Andrij Schewtschenko, der seinen Vertrag am 31. Juli auslaufen ließ. Das ukrainische Team gewann mit Petrakow zwei Spiele, fünf endeten unentschieden. In der Qualifikation für die WM-Endrunde 2022 in Katar zog die Nationalmannschaft am letzten Spieltag nach dem 2:0-Sieg gegen Bosnien und Herzegowina als Gruppenzweite in die Playoffs ein.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-